iTunes und wma...

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von Macs Pain, 07.05.2004.

  1. Macs Pain

    Macs Pain Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    471
    Hat schon irgendjemand es geschafft WMAs in iTunes abzuspielen? Ich hab hier ne ganze Reihe WMAs die ich aber nicht zur Bibliothek hinzufügen kann geschweige denn mit iTunes abspielen. Ich dachte das geht jetzt mit der neuestem iTunes-Version??
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Habe jetzt keine Dateien hier, um es mal auszuprieren.
    Ansonsten die .wma-Dateien mal konvertieren: defekter Link entfernt ;)
     
  3. Macs Pain

    Macs Pain Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    471
    Hm, dann werd ichs mal so probieren, danke.
     
  4. haripu

    haripu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Nur auf dem PC mit installiertem Media Player.
     
  5. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Hat irgendwer mal einen Link zu einem .wma? Habe auf die Schnelle nichts gefunden...
    Irgendwas...will das jetzt doch auch mal ausprobieren. ;)
     
  6. Descartes

    Descartes unregistriert

    Mitglied seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich das verstanden habe, beschränkt sich der WMA-Support in iTunes auf die Windows Version der Software. Die MacOSX Version von iTunes kann mangels Microsoft Windows Media Support (dazu gehört ja auch WMA9, WM9-DRM, ...) diese Files nicht nach AAC konvertieren.

    Du kannst WMAs ja auch mit VLC anhören. Wenn du sie aber auch auf deinem iPod hören möchtest musst du mal gucken ob du jemanden mit einem Windows PC findest, der dir mittels iTunes diese Files nach AAC konvertiert.
     
  7. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Stimmt. Das liegt ja an den Codes...

    Naja, wie geschrieben. Mal in MP3 (oder auch etwas anderes konvertieren) und dann in iTunes hinzufügen. iTunes kann die importierten bzw. hinzugefügten MP3s ja in AAC konvertieren - fertig. ;)
     
  8. Macs Pain

    Macs Pain Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    471
    Ok, ich hab die Dateien jetzt mit EasyWMA konvertiert. Ich dachte halt daß das nicht mehr nötig wär. Naja, so gehts auch. :)
     
  9. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Ist etwas umständlich - Hauptsache es funktioniert. :D;)
    Gibt übrigens mehrere Koverter...einfach mal suchen und den geeignetsten (auch fürs entsprechende Format) behalten. ;)