1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes und WinAmp

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von benjamin-ffm, 20.02.2005.

  1. benjamin-ffm

    benjamin-ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    gibt es eine Möglichkeit meine gekauften und gerippten Lieder anstatt jedesmal mit iTunes abzuspielen auch über WinAmp abzuspielen ?

    Da ich einen Laptop nutze und sehr viel unterwegs bin, würde WinAmp meine Akkulaufzeit verlängern.

    Im Voraus besten Dank.
    Benjamin
     
  2. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wenn die Titel einmal per iTunes freigeschaltet wurden geht es auch mit dem AAC Plugin, zu finden bei Winamp.com

    Welches genau das war, schlagt mich ;) Meine Dose fungiert nur noch als Server....
     
  3. benjamin-ffm

    benjamin-ffm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    wie muss ich denn die titel freischalten oder geht das von alleine ?
     
  4. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Gekaufte Titel einmal per iTunes abspielen, oder eventuell reicht es sogar einmal per iTunes den Rechner für die Wiedergabe gekaufter Songs zu autorisieren.

    *g* Ist schon eine Zeit her, da verläßt mich meine Erinnerung, aber funktioniert hat das.
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    Wen du deine Musi als MP3 rippst, kannst du natürlich auch Winamp zum abspielen nehmen.
     
  6. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    *seufz* Winamp kann, notfalls per plug-in, einen ganzen Rattenschwanz an Formaten wiedergeben.

    _Auch_ AAC Dateien, und als ich das letzte Mal vor über einem halben Jahr an meiner Dose saß auch geschützte aus dem iTunes Store.

    Nur daß hier keine Unklarheiten reinkommen...
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    meines Wissens kann man mit Winamp sogar seinen IPOD füttern, da es gibt es ein Plugin dafür.
     
  8. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Probiers mal hiermit

    Habe aber keine Ahnung, ob und wie das funktioniert …

    Stefan
     
  9. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Wieso, um alles in der Welt, sollte Winamp deine Akkulaufzeit verlängern?

    Es ist doch vollkommen Jacke, ob du nun iTunes oder Winamp geöffnet hast.
     
  10. jstch

    jstch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Ich glaube ich kann das verstehen.
    I-Tunes wird warscheinlich mehr rechenpower benötigen. Winamp kann man richtig schön abspecken -> classic skin. etc.