Itunes: Übergänge für Party einstellbar?

Oberlahn

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.11.2003
Beiträge
97
Guten Morgen zusammen,
für die geplante Sivesterfete soll jetzt erstmalig mein Powerbook als DJ herhalten. Habe schon eine Liste aller Titel erstellt. Meine Frage: Kann man den Übergang zwischen den einzelnen Lieder einstellen, damit keine Pause entsteht? Meine bessere Hälfte meint, das würde beim Tanzen stören...
Am besten ein Übergang wie mit einem Mischpult.
Geht das? Oder zumindest die Pause zwischen den Liedern
reduzieren?
 

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
Da brauchst du schon eine DJ-Spftware, wie z.B. MegaSeg. iTunes kann nur feste übergänge machen.
 

cbecker-nrw

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2004
Beiträge
1.869
Moin!
Klar, kein problem. du gehst einfach in den einstellungen von itunes zu "Audio". da kannste dann die überblendzeit einschalten und auch einstellen.

gruß,
c
 

Oberlahn

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.11.2003
Beiträge
97
@bebo:
Danke für den Tip, wollte mir aber keine Extra-Software
aufspielen. Bin noch neu in der Mac-Welt und versuche gerade, Itunes zu begreifen ....

@cbecker-nrw
prima, porbiere ich nacher mal aus!

Gruss
Oberlahn
 

Aurel70

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2004
Beiträge
1.051
hat das mit der Verändern der Überblendzeit funktioniert? Ich kannte die Funktion gar nicht. Der Regler stand in der Mitte (zwischen 0 und 12 Sekunden). Ob ich den nun auf 0 oder 12 Sekunden ziehe, ich habe nicht den Eindruck, dass zwischen den Songs überblendet wird!
Funktioniert das bei Euch???
Kanns daran liegen, dass die Funktion nur in bestimmten Abspielmodi funzt (z.B. Jukebox)?

Gruss
Aurel
 

Aurel70

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2004
Beiträge
1.051
und es funzt doch...!
:o
 
Zuletzt bearbeitet:

maxi.d.

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2004
Beiträge
6.539
Das Hackerl links nicht vergessen ;)

(siehe Bild)
 

Anhänge

  • Bild 1.jpg
    Bild 1.jpg
    23,8 KB · Aufrufe: 1.079

Aurel70

Aktives Mitglied
Registriert
20.03.2004
Beiträge
1.051
danke @ hakerl links... meingottistmirdaspenlich :D

Es lag aber nicht am Hakerl sondern vielmehr an meinen verstopften Ohren. Zu meiner Entschuldigung kann ich ja erwähnen, dass ich einen Tinitus im Ohr habe...
 

Aida_w

Aktives Mitglied
Registriert
10.01.2004
Beiträge
1.862
@macmeikel: errare humanum est! Schöne Ostern!
 
Oben