itunes titel beim anhören nicht Importieren

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von andi123, 20.02.2005.

  1. andi123

    andi123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    kann mir jemand sagen wie ich die funktion abschalte:
    wenn ich einen Titel mit Itunes anhöre der noch nicht in meiner Bibliothek ist wird der Titel Automatisch hinzugefügt in meine Bibliothek.
    Das will ich aber nicht kann man das deaktivieren???

    Grüße
    Andi
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Itunes/Einstellungen/Allgemein/Beim Einlegen einer CD/„Titel importieren"
    auf „Titel zeigen" ändern.
     
  3. andi123

    andi123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    das ist schon so eingestellt.
    Ich lege ja keine cd ein sondern ich klicke einfach eine Datei auf meiner Festplatte an um sie mit ITunes anzuhören und will sie auch nur anhören.
    deine erklärung bezieht sich leider nur auf das cd einlegen...
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Achso, OK.

    Meines Wissens geht das nicht.

    Wenn ich nicht will, daß was in die ItunesLib kommt, dann nutze ich einen anderen Player.

    Kann mich aber auch irren, dann mach ichs seit Jahren falsch... :D :rolleyes:
     
  5. rgockel

    rgockel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    im finder (spalten) die datei markieren und dann den player benutzen.
    ziemlich armselig aber geht.

    aber bei versehentlichem doppelklick wird´s dann doch direkt importiert.
    daher habe ich meiner freundin diese vorgehensweise schon
    untersagt... ;-)
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    XP hat kein Finder.:D

    Ansonsten Winamp.
     
  7. andi123

    andi123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    ich benutze den quicktime Player
    aber wie schon gesagt ist das nicht zufriedenstellend
     
  8. Azathoth

    Azathoth MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    9
    VLC wäre eine lösung.
    hat auch eine playlistenfunktion.
     
  9. haripu

    haripu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    ja, die einzige Möglichkeit ist, einzustellen, dass alle MP3s automatisch im Quicktime-Player geöffnet werden (oder einem MP3-Programm deiner Wahl). Willst du etwas behalten, füg es manuell iTunes dazu.

    Hab auch lange damit gekämpft, aber das scheint mir immer noch die beste Lösung zu sein.