iTunes stürzt ständig ab?

  1. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen!

    Ich (und noch ein paar andere) haben dass Problem dass iTunes, ohne irgendwelche Gründe, ständig abschmiert. Mittlerweile ist es so weit, das ich es nicht mehr nutzen möchte (alleine heute 8 Abstürze, und ich war nicht lange vor dem Rechner...).
    Also meine Fragen:

    1) Kann man das Problem irgendwie beheben? Gibts da Erfahrungen wodran es liegen kann? Zur Info: Version 7.0.1 auf nem PPC MacMini mit allen SoftwareUpdates bis Sonntag.

    2) Gibt es Winamp noch für den Mac? Braucht nicht antworten, ich such selber.
     
    cbecker-nrw, 17.10.2006
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....lösch mal bei geschlossenem iTunes die "com.apple.iTunes.plist".

    ...hast du deine music library auf einem externen laufwerk?
    ...welches system hast du? 10.4 oder 10.3
    ...wieviel RAM hat dein mini?
     
    in2itiv, 17.10.2006
  3. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    10
    [x]

    Ja. Externe Platte, FireWire
    10.4.8
    1GB

    Hat bis Samstag, wo mir nen Freund erzählt hat, dass sein iTunes ständig abschmiert, auch kaum Mukken gemacht. Danach fing es an. Sonntag hab ich Updates gezogen (da war iTunes bei soweit ich mich erinnern kann), hat aber nichts gebracht...
     
    cbecker-nrw, 17.10.2006
  4. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...hast du irgendwelche plugins installiert ?
     
    in2itiv, 17.10.2006
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Vielleicht hängt es mit Deinem Musikgeschmack zusammen? :D





    SCNR
     
    MahatmaGlück, 18.10.2006
  6. Kubosan

    KubosanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Nachdem ich in den Einstellungen die "Klangverbesserung" augeschaltet habe, läuft mein iTunes 7.0.1 stabil.
     
    Kubosan, 18.10.2006
  7. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...hab gerade in einem anderen forun einen interessanten hinweis gelesen, der in eine ähnliche richtung geht wie der tip von Kubosan:

    "Check your audio settings - go to your Applications folder, then to Utilities, then open the application Audio Midi Settings. Under Audio Device check the Audio Output - Format. Your settings might be something crazy like 96000.0 Hz - I changed mine back to the original setting of 32000.0 Hz and no problems!"

    I'll add that logging out/in before testing iTunes is advised. "
     
    in2itiv, 18.10.2006
  8. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Oha :eek: das könnte sein.
    Bei mir hat die Audio-Midi-Konfiguration auch schon mal iTunes ausgehebelt. War zwar nicht iTunes 7, aber trotzdem...

    Übrigens: Normalerweise steht es auf 44,1kHz und nicht 32kHz ;)
     
    MahatmaGlück, 18.10.2006
  9. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    10
    plugins... nö. EDIT2: Sei denn man zählt Romeo zu Plugins... aber eher nicht, denn ist greift ja nur über Skripte in iTunes ein, oder?

    die midi einstellungen werd' ich mal überprüfen, wobei es nach dem löschen der prefs auch (noch) nicht wieder vorgekommen ist... Hätte ich auch selber drauf kommen können ;)

    Ich werde weiter berichten, bzw. fleissig Berichte an Apple senden wenn das wieder kommt, die haben bestimmt schon 25Stück von mir ;)

    EDIT1: Tatsache, der Audio-output stand auf 96kHz. Da muss man auch erstmal drauf kommen ;)

    Jedoch ist iTunes wieder abgestürzt als ich es schliessen wollte, um die einstellungen zu ändern ;)
     
    cbecker-nrw, 18.10.2006
  10. TheStranger

    TheStrangerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche Problem hier... Hatte auch die falschen Midi-Einstellungen. iTunes ist beim Öffnen der Midieinstellungen auch abgestürzt. Mal sehen, ob sich nach dem ab- / anmelden was tut...
     
    TheStranger, 18.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes stürzt ständig
  1. pinpit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    118
  2. funkbop
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    672
    JürgenggB
    02.01.2016
  3. Jordieborder
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.358
    tocotronaut
    17.08.2008
  4. nudge
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    496