itunes startet von allein

  1. garraty47

    garraty47 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    hi!
    bei mir startet seit gestern itunes von allein wenn ich mein ibook anschalte.
    wenn ich itunes dann per apfel+q beende, startte es nach ca. 5sec.wieder - sprich ich kanns nicht dauerhaft beenden.
    in den startobjekten ist es nicht drin.
    woran liegt das und wie bekomm ich es los?
     
    garraty47, 10.12.2005
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Du wirst lachen, ist mir seit gestern auch aufgefallen. Hast Du den iPod dran?
     
    BalkonSurfer, 10.12.2005
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hast du einen der Filesharing-Clients mit iTunes Unterstützung laufen ?
     
    marco312, 10.12.2005
  4. garraty47

    garraty47 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    weder ipod noch irgendwelche filesharing-clients.
    nixe
    gar nix!
    und auch keine änderungen ausser nen netzwerkdrucker installiert
     
    garraty47, 10.12.2005
  5. Arclite

    ArcliteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Hatte das auch mal. Sowohl unter Windows als auch unter Mac. Mitlerweile ist alles wieder gut.
     
    Arclite, 10.12.2005
  6. Fabi

    FabiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Und hast du evtl. irgendein Lyrics-Widget installiert? Hatte mit so einem nämlich mal Probleme…
     
    Fabi, 10.12.2005
  7. Rupp

    RuppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    tolle aussage... vielleicht mal posten wie dus hinbekommen hast... so hilft ihm das recht wenig...

    Hast du mal verusucht die iTunes prefrences zu löschen? (also nich die library oder so, sondern nur die .plist datei im prefrences ordner)
     
    Rupp, 10.12.2005
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht von ALLEIN? :rolleyes:
     
    BalkonSurfer, 10.12.2005
  9. garraty47

    garraty47 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    die plist in username/library/preferences hab ich mal gelöscht, die erscheint sofort wieder und itunes startet wieder :-(
     
    garraty47, 10.12.2005
  10. Guffmann

    GuffmannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Oder guck mal in die Startvolumina. Wenn du iTunes als Startvolumen aktiviert hast startet es mit jedem hochfahren. So wie iCal um das aktuelle Datum anzuzeigen.
    Ach so, übersehen. Das hast du ja schon ausprobiert.
    Eine andere Idee hätte ich leider auch nicht.
     
    Guffmann, 10.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - itunes startet allein
  1. Umsteigerjenny
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    529
  2. post030
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    130
    post030
    14.07.2017
  3. asg
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    800
  4. dazuro
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    605
  5. lenn1
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.836
    fischlunge
    11.02.2006