Benutzerdefinierte Suche

Itunes startet nicht

  1. yahoo

    yahoo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Hallo hab ein Problem seit dem itunes update.

    Zu Anfang lief es noch wie ´ne eins und jetzt krieg ich die Fehlermeldung "zu wenig Arbeitsspeicher".

    Hab in ´nem anderen Thread gelesen, das sich das nur mit neuinstallation beheben lässt. Gibt es noch eine andere Möglichkeit??? Habe keine Lust meine ganze Musik (6000 Titel), alles nochmal aufzuspielen.

    Danke,
    yahoo
     
    yahoo, 05.10.2006
  2. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Yahoo,

    Neuinstallation heisst nicht, Deine Bibliothek
    zu löschen, sondern nur das Programm. Aber
    vielleicht hilft es Dir, die Referenzdateien von
    iTunes zu löschen.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 05.10.2006
  3. yahoo

    yahoo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Wie kann ich diese Referenzdateien löschen? Bin zwar user aber nicht so in den Tiefen des Programmes eingetaucht.
     
    yahoo, 08.10.2006
  4. yahoo

    yahoo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich das Programm löschen muss: wie lösche ich itunes und installiere iches neu ohne meine Playlists einzubüßen oder zu beschädigen? Kenne Horrorgeschichten von Kommilitonen die danach die ganze Musik neu importieren mussten und neu benennen, neue Covers, neue Texte, etc.
     
    yahoo, 08.10.2006
  5. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Yahoo,

    die Referenzdateien findest Du unter
    User>Library>Preferences>com.apple.iTunes.plist

    Und wegen der Neuinstallation: Solange Du den
    iTunes-Ordner nicht vernichtest, in „Benutzer”>
    „Dein Name”>„Musik”>„iTunes” nicht rumpfuschst
    passiert beim Löschen des Programmes nichts.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 08.10.2006
  6. yahoo

    yahoo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Hab alle prefs gelöscht aber es hat nicht geholfen. Ich werde wohl löschen müssen.

    Danke trotzdem.
     
    yahoo, 09.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Itunes startet
  1. wannabe
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    189
    Maulwurfn
    20.06.2017
  2. L with
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    259
    tocotronaut
    29.07.2016
  3. DerFloe
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    556
    punkreas
    13.04.2016
  4. ybook
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    493
  5. Popol

    iTunes 12

    Popol, 07.12.2014, im Forum: Andere
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    837