1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes spielt Titel nicht aus

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von sapique, 07.02.2005.

  1. sapique

    sapique Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    n´Abend

    Ich habe neulich eine CD in iTunes geladen und dann beim Abspielen aus dem Programm festgestellt, dass am Schluss der Titel immer ein kleines
    Stück fehlte und dann auch sofort der neue Titel anfing, ohne Pause, die
    ich ja vorher extra eingestellt hatte.
    Es betrifft im Augenblick zwar nur eine CD. Aber in dem Fall ist das Klassik - Goldbergvariationen von Bach und deshalb besonders schlimm.
    Das Auslassen der Pause stört mich gar nicht so. Aber dass ich beim anhören um den Rest des Titels gebracht werde nervt mich kolossal.

    Habt ihr das auch schon mal beobachtet?
     
  2. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    3
    Kann sein, dass bei Einstellungen/Audio Überblenden eingestellt ist?
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.814
    iTunes -> Einstellungen -> Audio -> Wiedergabe mit Überblenden wegklicken.
     
  4. sapique

    sapique Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    nee nee, Überblenden kommt nie in Frage; ist also immer aus.
     
  5. H.Stony

    H.Stony MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    mit allen liedern? man kann für jedes lied einen endpunkt einstellen