iTunes spielt keine Songs mehr...

  1. gpk

    gpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl die "Neuerungen" von Apple in jüngster Zeit gelinde ausgedrückt der letzte Dreck sind und nichts anständig funktioniert, ließ ich mich trotzdem dazu hinreißen, mein iTunes upzudaten...

    Habe also QT und iTunes neu installiert und wenn ich nun auf einen Titel klicke, kommt zwar das Lautsprecher-Zeichen und das Play verwandelt sich in ein Pause.... aber sonst tut sich nichts.
    Kein Ton, keine Bewegung der "Fortschrittsanzeige".

    Was tun?!
     
    gpk, 13.09.2006
    #1
  2. rk.fisch

    rk.fisch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    bei mir taucht genau der gleiche fehler auf. sogar growl zeigt bei mir an, dass das lied gestartet ist.

    welchen pc/mac hast du?
     
    rk.fisch, 13.09.2006
    #2
  3. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi,
    iTunes 7 hängt sich am Anfang gerne ein wenig auf. Zu machen, neu öffnen; wenn das nichts hilft einfach neu starten. Wirst sehen, es geht.
    LG
     
    moranibus, 13.09.2006
    #3
  4. gpk

    gpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    iBook G4 1,42Ghz 14""
    Betriebssystem 10.4.7 und Programme alle auf dem neuesten Stand.
     
    gpk, 13.09.2006
    #4
  5. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Habt Ihr Erweiterungen installiert?
    Bei mir machte die Erweiterung OSS Probleme.
    Nachdem ich das deinstalliert hatte, funktionierte alles.
     
    compifrank, 13.09.2006
    #5
  6. rk.fisch

    rk.fisch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    neustarten (itunes/iBook) half nichts, neuinstallieren ebenso nicht.

    aber ich werde mal das mit OSS3d funktionieren, das sorgte auch immer für fehlermeldungen beim beenden von itunes7.

    edit: tatsächlich, bei mir war oss3d der anlass für die fehlfunktion.
     
    rk.fisch, 13.09.2006
    #6
  7. gpk

    gpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Na da schau her! Success!
    Man fühlt sich direkt in die Windows-Zeit zurückversetzt... bitte deinstallieren Sie Programm X, damit Programm B wieder funktioniert...

    Danke jedenfalls!
     
    gpk, 13.09.2006
    #7
  8. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    gerade installiert, alles läuft ohne probleme.
     
    charlotte, 13.09.2006
    #8
  9. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Na ja, ganz so ist's ja nicht. Letztendlich muss man bei Programmerweiterungen die nun mal Fremdprogramme ergänzen immer vorsichtig sein wenn's Updates der Originalprogramme gibt.
     
    compifrank, 13.09.2006
    #9
  10. JPG

    JPG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    44
    hilft die Geheimwaffe Garageband starten?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes spielt Songs
  1. Razvaz
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    742
    fortyfox
    08.05.2017
  2. supersepp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.304
    nggalai
    24.03.2008
  3. Pred
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    681
  4. Skrabal
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    430
    Skrabal
    20.03.2007
  5. Mr. Blister
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    9.427
    Mr. Blister
    04.02.2005