itunes Smart playlists kriterien entweder mit AND oder mit OR aber nicht beide ?????

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von splintah, 11.09.2005.

  1. splintah

    splintah Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    itunes Smart Playlists Regeln entweder mit AND oder mit OR aber nicht beide ?????

    die playlists sind ja super fein

    aber kleines grosses konkretes problem:

    ich will eine chillout playlist machen
    mit den ganzen gmiatlichen songs

    also sage ich
    any of those settings
    genre - contains - chill
    genre - contains - lounge
    genre - contains - intell (zb intellinget drum and bass - habs fuer house auch uebernommen)
    playlist - is not - sets (ich will da naemlich keine stundenlangen djsets drinhaben)

    was jetzt passiert is :
    da sind alle songs drin, die nicht in der sets playlist sind
    weil ich hab ja "any" eingestellt - was einem OR gleichkommt
    wenn ich aber "all" (AND) einstelle, dann hab ich gar keine songs drin, weil ja keiner alle kriterien erfuellt

    heikel heikel
    kennt da jemand einen ausweg ?
    sollte doch moeglich sein dass ich statt

    genre - contains - chill OR
    genre - contains - lounge OR
    genre - contains - intell OR
    playlist - is not - sets

    folgende playlist machen kann

    genre - contains - chill OR
    genre - contains - lounge OR
    genre - contains - intell AND
    playlist - is not - sets
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2005
  2. nelson

    nelson MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AND und OR ist Digitaltechnik, welche besagt, dass man beide durch NAND und NOR ersetzten kann. Somit kann ich dich beruhigen, dass es gehen wird. Allerdings wird es nicht unbedingt einfacher. Du wirst dir eine intelligente Wiedergabeliste erstellen müssen, deren Kreterien alle Genres ausschließt (Genre is not), welche du nicht hören möchtest, sowie die Sets, die du ebenfalls nicht mit einbeziehen willst. Was übrig bleibt ist deine gewünschte Playlist!

    Nicht unbedingt einfach, was? Wird aber funktionieren, da das mal ein ganz kluger Mensch namens De Morgan herausgefunden hat! :)
     
  3. splintah

    splintah Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    stimmt
    aber dann ist die regel 2 seiten lang

    da haett ich ja gleich am pc bleiben koennen


    ginge folgendes ?

    ALLE Regeln muessen erfuellt sein:
    genre - contains - chill OR lounge OR intell
    playlist - is not - sets

    so wie ichs geschrieben hab gehts nicht
    aber ev irgendwie in die richtung ????
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2005
  4. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Du musst einfach nur zwei Wiedergabelisten erstellen:

    1) enthält
    genre - contains - chill
    genre - contains - lounge
    genre - contains - intell

    2) enthält nicht
    playlist - is not - sets

    Dann musst du eine dritte Wiedergabelisten erstellen:
    enthält 1)
    enthält nicht 2)
    Und schon ist die Chill-out-Wiedergabeliste fertig.
     
  5. splintah

    splintah Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    schenial !

    danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen