iTunes Screensaver macht Probleme

  1. goodman

    goodman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Gemeinde,
    seit rund 10 Tagen bin ich stolzer Besitzer eines 24er iMacs.
    Bislang habe ich nur rumprobiert und immer irgendwie eine
    Antwort gefunden- auch mit Hilfe dieses tollen Forums.

    Doch nun zu meinem Problem. Sobald ich den iTunes Bild-
    schirmschoner einschalten will stürzt die "Systemeinstellung"
    ab. Ich habe nun die Datei "iTunes Artwork.saver" aus dem
    Systemverzeichnis entfernt und siehe da die S-Steuerung geht
    wieder. Sobald ich die Datei wieder an ihren alten Platz verschiebe
    und den Bildschirmschon aktivieren will stürzt es wieder ab?

    Watt nu? Dieser ScreenSaver würde mir eigentlich schon ganz gut
    gefallen.

    BTW: Warum funzen bei mir die beiden Tasten unter F15
    "POS1" und "END" nicht :confused:

    Grüße,
    Tommy
     
    goodman, 03.12.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Screensaver macht
  1. Umsteigerjenny
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    502
  2. post030
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    116
    post030
    14.07.2017
  3. Sickno
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    164
    Sickno
    19.06.2017
  4. FrankWL
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    182
    FrankWL
    17.06.2017
  5. don_michele1
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    665
    Rob72
    20.11.2007