iTunes - Radio aufzeichnen, in Tracks schneiden und benennen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von krissi123, 14.01.2007.

  1. krissi123

    krissi123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.07.2006
    Hey!

    Gibt es für iTunes ein Plug-In (oder ein komplett anderes Programm), mit dem ich das Internetradio aufnehmen kann, die titel dann splitten kann und er mir auch alles gleich anhand der vorhandenen playlist benennt? +

    Bzw. eine Frage vorweg: Ist das eigentlich legal?

    mfg

    krissi
     
  2. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.109
    Zustimmungen:
    537
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    StreamRipperX - ist wie früher Radio mit Recorder aufnehmen.
     
  3. ... ich glaube das ist nicht legal. deswegen wirst du auch kein plugin finden...
     
  4. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.109
    Zustimmungen:
    537
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Warum sollte das nicht legal sein?
     
  5. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Also ich verwende WireTap Pro, das ist ein unverseller kleiner Audiorecorder, der Jede Quelle mitschneiden kann und absolut easy zu verwenden ist. Ist Shareware - aber funzt gut. Guggst du bei defekter Link entfernt...
     
  6. Alster

    Alster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Es ist legal, ich benutze AudioHijack, dat geht kinderleicht und funkt super, allerdings auch shareware, kostet aber nur ca. 12 € und lohnt sich auf jeden Fall.
     
  7. ich weiss es nicht, dachte aber es wäre nur eine andere art und weise sich illegal musik zu beschaffen? :confused:

    wenn das legal ist dann ist das ja toll!
     
  8. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Selbstverständlich darfst du Aufnahmen für eigene Zwecke anfertigen. Wenn du jedoch mal die Audioquaität von den meisten Streams mit CDs vergleichst, merkst du schon, dass sich die Musikindustrie darum nicht wirklich Sorgen machen muß.... :)
     
  9. Alster

    Alster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Bei HiJack kannst du in der Freewareversion jeweils 10 Min. aufnehmen. Zum ausprobieren oder für einzelne Tracks sollte das sicherlich gut ausreichen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Radio aufzeichnen
  1. seoulman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.369
  2. chaboom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    288
  3. daif
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.443
  4. Cédric
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    6.401
  5. avenue
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    851

Diese Seite empfehlen