1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes: puffer erschöpft

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von cseitler, 15.01.2005.

  1. cseitler

    cseitler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    benütze ein ibook mit system 10.3.4 und kann keine cd auf i-tunes brennen, da jeweils nach zwei drittel der brennzeit die meldung kommt: "der puffer des geräts ist erschöpft und der ablauf des aktuellen brennvorganges wurde nicht geschützt." ich bin auch langsam erschöpft! unter mac-hilfe kommt das wort puffer schon gar nicht vor... wer hat mir einen rat, woran das liegen kann und was ist eigentlich ein puffer? danke für alle nützlichen infos!
     
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im Forum und ich habe dir einen Rat mehrere Threads zum selben Prob sind hier nicht gerne gesehen. Bei deinem Problem kann ich leider nicht helfen.
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=68938

    Edit: Du hast drei Threads dazu eröffnet :rolleyes:
     
  3. Ich hab schon seit Ewigkeiten keine CD mehr gebrannt, aber man kann doch sicherlich die Brenngeschwindigkeit einstellen, oder?
     
  4. cseitler

    cseitler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    lösung

    habe die lösung gefunden. danke! musste die brenngeschwindigkeit herabsetzen bei iTunes. es läuft! super!