itunes problem nach leopard installation

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von doc_punk, 18.03.2008.

  1. doc_punk

    doc_punk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2006
    tach gemeinde,

    seitdem ich den leopard drauf habe spinnt mein itunes völlig.
    immer wenn ich einen song hören will ruckelt dieser gewaltig,
    wenn ich
    daraufhin itunes beende ist jeglicher sound auf dem rechner
    weg (auch warntöne etc.).

    ich habe schon versucht die mediathek neu zu importieren, allerdings
    brachte das auch keine verbesserung.

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.



    achso:
    das system ist ein powermac G4 dual MDD 1,25 mit 2GB RAM



    gruss
    alex
     
  2. Die interne Tonausgabe funktioniert komplett nicht mehr? Schau mal, was in Dienstprogramme > Audio-Midi-Setup unter Audio-Geräte bei Standard- und System-Output angegeben ist. Normalerweise sollte bei beiden mindestens "Ausgang (integriert)" zu finden sein. Wenn nicht, würde ich empfehlen, das Mac OS X 10.5.2 Combo Update zu installieren, auch wenn schon 10.5.2. auf deinem Mac drauf ist.

    Mac OS X 10.5.2 Combo Update
     
  3. doc_punk

    doc_punk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Hi,

    also "Audio (integriert)" ist in dem Menü zu finden.
    wenn ich über die tastatur lauter oder leiser mache,
    bewegen sich auch die Lautstärkebalken rechts unten.
    nur halt komplett ohne geräusch.

    so oder so ich versuche mal das combo-update,
    schlimmer kann es ja (hoffe ich) nicht werden ;)


    *optimistisch*
    der alex
     
  4. doc_punk

    doc_punk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Morgen,

    ich habe eben das combo-update eingespielt, allerdings ohne erfolg.
    der mac macht nach wie vor keine geräusche.
    weitere ideen zur problemlösung?

    achso:
    bei den boxen handelt es sich um die apple pro speaker und einen isub.


    *hoffend*
    der alex
     
  5. doc_punk

    doc_punk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2006
    'namnd


    also ich glaube ich habe zumindest schonmal die ursache für mein problem gefunden.
    anscheinend vertragen sich leopard und der isub nicht :(

    eine lösung für selbiges habe ich allerdings noch nicht.



    gruss
    alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen