iTunes/Musik Medienserver remote ... stehe da total aufm Schlauch

tempohase

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich stehe gerade total aufm Schlauch ... Hoffentlich hat einer Ahnung und eine Lösung für mich

Ausgangssituation:
iTunes Mediathek liegt auf einem NAS.
Im Netzwerk ist ein MBP, ein iMac, iPad, 2 iPhones. und noch ein älterer Mac mini.

Bisher ist es so, dass auf dem MBP iTunes (Musik, macOS Catalina) läuft und per Airplay in verschiedene Räume streamt.
Am iPhones/iPad per Remote App kann ich alles steuern, sprich Lautstärke, Titel Auswahl etc. Oder direkt am MBP.

Ziel:
iTunes soll auf dem Mini laufen und soll von den anderen Geräten gesteuert werden können.
Das klappt allerdings nur mit der Remote App, sprich iPhones und iPad, mit MBP und iMac leider nicht und da brauche ich Hilfe :)

Ich hätte gerne eine Steuerung via MBP und iMac. Sind zu zweit im Homeoffice und manchmal ist ein Track dabei der nervig ist, oder dem anderen nicht gefällt oder zu laut zu leise,... da sollte jeder die Möglichkeit haben die iTunes Mediathek zusteuern... wie gesagt über Remote App kein Thema... aber ich hätte das gerne am Mac, gibt es da eine APP? oder geht das über iTunes? Wenn ja was muss ich da einstellen?
 

THEIN

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
2.115
Punkte Reaktionen
437
Bei mir läuft meine Mediathek zentral auf einem Mini mit Catalina... Der Zugriff auf die besagte Musik App erfolgt bei mir von meinem MBP aus über die Bildschirmfreigabe auf den Mini. Das erscheint mir die einfachste Variante.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.842
Punkte Reaktionen
9.459
Bildschirmfreigabe geht, setzt aber voraus, dass die anderen personen auch auf den rechner zugreifen dürfen.

Ich nutze Jump Desktop dafür.
 

tempohase

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
jep auch eine Möglichkeit.... ich dachte es gibt vielleicht ne kleine App oder so, weil via Handy geht es ja auch Problem los.... so ein kleines Widget in der Seitenleiste, wäre halt nice....
 

pk2061

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
1.479
Punkte Reaktionen
344
Mal ein paar unsortierte Gedanken:
Warum soll die Musik runter vom NAS?

Ich glaube statt zu versuchen den Rechner zu steuern, auf dem die Musik gespeichert ist, würde ich eher versuchen den Player zu steuern, mit dem die Musik abgespielt wird.
Streamst du nur an einer Airplay Box im Arbeitszimmer, oder an eine Minianalge?

Alternativ kannst du dir auch mal Kodi ansehen. -> https://kodi.tv

Kodi ist zwar eher auf Filme ausgelegt, kann auch mit Musik (egal von Lokal oder Netzwerklaufwerk) umgehen.
Fernsteuern kannst du das via Apps von den iDevices oder Web-Interface von iMac oder MBP.
 

tempohase

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Mal ein paar unsortierte Gedanken:
Warum soll die Musik runter vom NAS?

Ich glaube statt zu versuchen den Rechner zu steuern, auf dem die Musik gespeichert ist, würde ich eher versuchen den Player zu steuern, mit dem die Musik abgespielt wird.
Streamst du nur an einer Airplay Box im Arbeitszimmer, oder an eine Minianalge?

Alternativ kannst du dir auch mal Kodi ansehen. -> https://kodi.tv

Kodi ist zwar eher auf Filme ausgelegt, kann auch mit Musik (egal von Lokal oder Netzwerklaufwerk) umgehen.
Fernsteuern kannst du das via Apps von den iDevices oder Web-Interface von iMac oder MBP.

Danke für deine Antwort.

Musik soll auf dem NAS bleiben, logisch...

und ja, genau, es geht darum den Player (iTunes) zu steuern...
 

pk2061

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
1.479
Punkte Reaktionen
344
Wo kommt die Musik denn raus? Hast du da keine Knöpfe oder Fernbedienung dran?
(Oder steht das zu weit weg? :D)

Wie gesagt: Alternativ versuch mal Kodi als Player statt iTunes.
 

tempohase

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.11.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wo kommt die Musik denn raus? Hast du da keine Knöpfe oder Fernbedienung dran?
(Oder steht das zu weit weg? :D)

Wie gesagt: Alternativ versuch mal Kodi als Player statt iTunes.


looool

Lautstärke ist ja weniger das Problem... das geht in der tat mit eine Fernbedienung, eher nächster Track etc... Playlist...
 

pk2061

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
1.479
Punkte Reaktionen
344
Nächster Track (in der Playlist) geht ja (oft) auch mit einfachen Fernbedienungen von Streamingplayern / Anlagen oder manchmal auch als Button auf den Streamingboxen.
Neue Playlisten auswählen ist natürlich schwieriger...
 

Freemaxx

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
1.780
Punkte Reaktionen
603
Ich klinke mich mal hier ein.
Es gab bis vor iOS15 die "Remote App" mit der man Apple TV und auch Apple Music am Mac steuern konnte. Seit dem die App nicht geht geht und man es über das Kontrollzentrum machen muss klappt das bei mir nur noch mit den AppleTVs. Ich kann nicht mehr "weiter" schalten oder die Wiedergabe am Mac in der Musik App stoppen.

Weiß jemand, ob es da noch eine Möglichkeit gibt? Konkret will ich einfach nur einen Titel weiter schalten oder die Wiedergabe stoppen per iPhone.
 

DON-2

Mitglied
Dabei seit
04.01.2004
Beiträge
479
Punkte Reaktionen
76
Die Remote App geht bei mir noch (iPhone XR aktuelles iOS). Allerdings nutze ich noch iTunes unter High Sierra.
 
Oben Unten