1. Willkommen in der MacUser-Community! Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.

iTunes-Mediathek über Time Capsule sharen/automatisch aktualisieren

Diskutiere das Thema iTunes-Mediathek über Time Capsule sharen/automatisch aktualisieren im Forum iTunes

  1. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Hallo allerseits!

    Folgende Situation hier bei mir:
    Ich möchte meine Time Capsule als zentralen Datenspeicher für meine MP3-Sammlung verwenden. Es sollen also mehrere Macs (auch gleichzeitig) via iTunes auf diesen Datenbestand zugreifen und die MP3s auch entsprechend verwalten können (Bewertung, Tags ändern, etc.).

    Ich scheitere schon daran, daß iTunes es ja nicht mal "bemerkt", wenn neue Dateien im Filesystem abgelegt werden, von den entsprechenden Zusatzdaten in der Mediathek ganz zu schweigen.

    Hat jemand eine Ahnung, wie das zu bewerkstelligen ist?
    Bin bis jetzt noch auf keine adäquate Lösung gekommen und wäre für Tipps entsprechend dankbar!

    THX und lG,
    sw
     
  2. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 Mitglied

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Ich antworte mal, weil es sonst keiner tut, obwohl ich dein Problem jetzt nicht selber habe und es demzufolge auch nicht ausprobiert habe…

    Meine Ideen wären:

    Die Einstellungen und der Inhalt des iTunes Musikordners werden immer im user iTunes Ordner abgelegt, auch wenn der verwaltete Musikordner auf einer anderen Festplatte liegt.
    Deshalb müsste man sicherlich versuchen nur 1 iTunes Ordner für alle zu haben. Also den Ordner aus dem user Verzeichnis auf die externe kopieren und ein alias davon in jedes user Verzeichnis, das darauf zugreifen soll.
    Ob es dann aber nicht zu Problemen kommt, wenn mehrere gleichzeitig darauf zugfeifen, weiß ich nicht… könnte man aber ausprobieren.

    Oder einen "extra" user anlegen, der dann aber auch immer aktiv sein muss und seine iTunes Bibliothek allen anderen usern im Netzwerk zur Verfügung stellt. Dann können diese anderen user aber nicht die tags verändern oder Lieder hinzufügen, sondern nur hören…


    Außerdem meine ich, solche Fragen schon öfter hier gesehen zu haben, also vielleicht mal sehen, was die Suchfunktion an Ergebnissen bringt.

    Jedenfalls viel Glück bei der Lösung deines Problems…
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...