itunes mediathek transfer?

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von Indigoblues, 10.04.2008.

  1. Indigoblues

    Indigoblues Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.08.2006
    hallo zusammen. Werde mir morgen das leopard besorgen. Ich möchte meinen mac gleich neu aufsetzen. Ich mache regelmässige back ups mit clone copy..welches gleich das ganze image kopiert von meiner macbook hd. Feage: wie kann ich meine itunes mediathek korrekr von der ext. Harddisk ins itunes schuppen, ohne dass ich stundenlange arbeit wie cover und lyrics verliere? Bin ein absoluter itunes amateur;( viielen dank für eure stets supper hilfe!!

    liebe grüsse aus zürich city
     
  2. Der Daseiende

    Der Daseiende Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    Wenn du ein bootbares backup auf der externen Platte gespeichert hast, kannst du deinen mit Leopard neu aufgesetzten Mac einfach per firewire kabel (ist es eine Firewire-Festplatte?) die Daten von der Sicherung des alten Systems importieren lassen. Da so das ganze System importiert wird, ist auch die iTunes Mediathek dabei.
     
  3. moranibus

    moranibus Mitglied

    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    @Indigoblues
    Hi,
    entweder so, wie Der Daseiende beschrieben hat, oder einfach den gesamten iTunes Ordner auf eine externe HDD kopieren und dann im neuen System in den Musikordner reinkopieren, bzw. überschreiben. Dabei darf iTunes nicht geöffnet sein! Danach ist alles wie vorher.
    LG von einem Schweizer aus Wien (siehe Signatur!....:hehehe:)
     
  4. Indigoblues

    Indigoblues Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.08.2006
    @daseiender: vielen dank für die hilfe. Leider weiss ich nicht ob ich ein bootbares image habe..bin ein ziemlicher noob was das angehr;) aber ich werd mich mal schlau machen. Übrigens top name

    @moranibus: hallo austria-schweizer! danke für deine hilfe. Das ist die etwas leichtere variante;) werde es so probieren und bericht erstatten. Super fussnote haha..herrlich..lieber gruss
     
  5. Der Daseiende

    Der Daseiende Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    Die einzig entscheidende Frage in diesem Zusammenhang ist, ob du sämtliche Daten und Einstellungen von deinem alten System über das Backup in das neue System übertragen willst oder nicht. Wenn ja, würde dies die iTunes Mediathek sowieso einschließen. Feststellen, ob du ein bootbares backup hast, kannst du, indem du die externe Platte per firewire anschließt, einschaltest und beim Starten des Mac die Alt-Taste gedrückt hälst. Sollte es bootbar sein, erscheint nach kurzer Zeit ein Bildschirm, über den du auswählen kannst, ob du von der internen Platte oder vom Backup der externen Platte aus starten möchtest.
    Während der Installation von Leopard wirst du gefragt werden, ob du Daten und Einstellungen von einem älteren System importieren möchtest. Falls ja, einfach die externe Platte wieder per firewire anschließen, im nächsten Punkt definieren was alles importiert werden soll und im Anschluss das Installationsprogramm den Rest machen lassen.

    Möchtest du ein komplett neues und sauberes System ohne deine alten Daten, aber mit deinem alten iTunes Ordner, so ist moranibus Lösung natürlich die einfachste.
     
  6. Der Daseiende

    Der Daseiende Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.09.2007
    Der Link in deiner Signatur funktioniert übrigens nicht.
     
  7. moranibus

    moranibus Mitglied

    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Alexander Roda-Roda war übrigens ein Österreicher. Lustiger Querverweis.
    LG nach Züri

    Edit: Ja, der Link in deiner Signatur scheint falsch zu sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.