iTunes Mediathek nach Monterey umziehen

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
449
Ich komme nicht weiter und brauche etwas Hilfe. Obwohl dieses Thema nicht so selten erscheint und wahrscheinlich auch schön öfters besprochen wurde. Gefunden habe ich aber nichts und will auch nicht mehr suchen.
Ich muss mit mehreren Mac‘s auf Monterey umziehen.
Beim ersten Mac (MBP Mitte2015) hat bis jetzt alles funktioniert.
Hier soll aber meine externe iTunes Sammlung wieder auf eine externe Apple Musik-App Sammlung wandern.
Und da liegt der Hund begraben. Eine Kopie der kompletten „alten“ iTunes Bibliothek auf eine ext. Platte liegt bereit.
Wenn ich Musik mit der „Alt-Taste“ starte, und ich mich zur ext. Platte durch klicke, kann ich aber nichts auswählen. Alles ist grau hinterlegt.
Muss ich alles erst auf eine neue ext. Platte importieren, damit die Musik-App die Musik erkennt?
Ich will nicht soviel probieren, weil die Kopiezeit über 2 Std. dauerte.

Bei meinem Hauptrechner, MacMini 2018, hängt iTunes auch an einer ext. Platte. Der Mini läuft auch noch mit Mojave. Kann ich hier einfach auf Monterey Updaten und iTunes bzw. Musik bleibt dann auf der ext. Platte?

Danke schon mal.
 

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
449
Scheint ja eine außergewöhnlich schwierige Frage zu sein.
Über 100 User lesen meine Hilfe-Anfrage und niemand kann etwas dazu beitragen.

Dann versuche ich es jetzt ein zweites Mal in verkürzter Fassung.
Wie bekomme ich meine iTunes-Mediathek auf das neue Apple OS Monterey übertragen.
Inkl. der Cover und dem ganzen Zeugs, was meine lang gepflegte iTunes Sammlung beinhaltet.

Da keine Meldung kam, habe ich jetzt eine zweite ext. Platte mit den Daten der leeren Mediathek vom neu installierten Monterey rüber kopiert. Zusätzlich meine gesamte iTunes Sammlung in den iTunes Ordner auf Monterey kopiert. Programm Musik mit der Alt-Taste gestartet und die .itl-Datei ausgewählt. Komischerweise ist diese Datei gut 1 1/2 Jahre alt. Eine andere gibt’s aber auch nicht in den BackUps.
Die Datengröße nach der Kopie auf Monterey ist aber nur noch halb so groß. Cover sind überhaupt keine übertragen worden. Nur die gekauften aus dem Store.

Kann mir evtl. jemand einen Tip oder einen Link zu meinem Problem geben?
Das wäre doch sehr hilfreich.
 

robzen83

Mitglied
Registriert
12.09.2019
Beiträge
107
Ich dir leider nicht helfen. ich habe damals den Ordner, in dem meine Songs drinnen waren einfach von der Festplatte (aber nicht über die itl.-Datei) importiert und es ging. Die Cover hab ich dann abgleichen lassen und einige wenige musste ich manuell nachbessern. Eigentlich ist das voll die Altbacken-Methode gewesen. Durch meinen AppleMusic Account bleibt ja jetzt eh immer alles in der "Cloud" vor allem auch die Songs, die ich manuell meiner Sammlung zugefügt habe. Dadurch hab ich jetzt das Problem nicht mehr, dass wenn ich einen neuen Mac bekomme, alles manuell rüberkopieren muss, weil ja alles in meinem Apple-Music-Account ist. Ich muss nur aufpassen, wenn ich das Abo kündige, weil dann meine manuell hochgeladenen Songs, die es nicht in AppleMusic gibt, gelöscht werden.
 

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
449
Hallo robzen83,
danke für deine Antwort. Wenigstens einer der sich bemüht.
Ich habe jetzt noch einen Thread gefunden, indem man bei der iTunes Library Datei ohne Endung, das .itl anfügen soll. Das habe ich jetzt einmal gemacht und mit Alt-Taste nochmals neu Musik gestartet. Jetzt sind es schon wesentlich mehr Titel (ca. 2/3) die er lädt. Und die Covers werden i.M. auch nachgeladen. Aber das läuft wohl noch eine halbe Stunde. Es kann auch sein, dass das fehlende 1/3 Video Clips sind. Die müsste ich ja dann woanders finden.
ich wollte halt das komplett neu hinzufügen, so wie du es gemacht hast vermeiden.
 

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
449
Wo finde ich denn eigentlich die Musik-Video Clips, die es bei mir in der Mediathek gab?
 

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
449
Danke, aber die ist leer. Da hat wohl etwas nicht funktioniert.
Kann ich die Clips extra dazu laden?
Geht dann wohl auch nur über „Musik“, oder?
 

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
449
Für die vielen Mitleser hier.
Nun funktioniert Apple Musik mit der alten iTunes Sammlung.
Cover wurden wenn ich das richtig überblicke alle nachgeladen.
Video Clips sind jetzt auf TV zu finden.
Danke an die zwei Tipgeber.
 

Mettigel

Neues Mitglied
Registriert
18.10.2019
Beiträge
41
Des Rätsels Lösung war eine neue Mediathek.
In diese konnte ich die vorher exportierte XML-Datei importieren. In der XML-Datei musste vorher nur noch der Pfad angepasst werden.
Um Wertungen zu erhalten habe ich vorher Playlists erstellt.
Komischerweise ließ sich die XML-Datei ganz flott in einen neue Mediathek importieren - bei einer vorhandenen Mediathek dauerte das ewig.
 

Ähnliche Themen

Oben