iTunes Mediathek auf neuen Mac bringen

hajolan

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.07.2010
Beiträge
229
Punkte Reaktionen
41
Seit gestern habe ich einen neuen iMac. Da ich die Gelegenheit nutzen will, mal ein wenig aufzuräumen, will ich das ganze System neu aufsetzen und deshalb nicht die Migrationsassistent.app verwenden. Ich habe die iTunes-Mediathek (den Ordner iTunes aus dem Ordner Musik - 345 GB) von meinem MacBook Pro auf eine externe Festplatte kopiert.



Aus Platzgründen wollte ich am neuen iMac die Mediathek auch auf dieser externen Platte betreiben. Also habe ich in iTunes den Speicherort darauf gesetzt. Leider klappt das nicht. iTunes zeigt mir auf dem neuen iMac nur etwa 1.200 der 7.000 Titel an. Und obgleich die Titel auf der externen Platte vorhanden sind will es sie auch noch neu aus dem Shop laden. Das sind die Titel, die ich im Store gekauft habe. Etwa 400 CDs wurden nicht durch iTunes gekauft sondern eingelesen.



Auch die 70 Filme und 180 TV-Folgen werden zwar angezeigt, sollen aber alle neu geladen werden. Aber auch sie sind auf der externen Platte vorhanden.



Was mache ich falsch?
 

daimon

Mitglied
Dabei seit
23.06.2010
Beiträge
436
Punkte Reaktionen
138
Ich habe die iTunes-Mediathek (den Ordner iTunes aus dem Ordner Musik - 345 GB) von meinem MacBook Pro auf eine externe Festplatte kopiert.
Aus Platzgründen wollte ich am neuen iMac die Mediathek auch auf dieser externen Platte betreiben. Also habe ich in iTunes den Speicherort darauf gesetzt.
Über die Einstellung "Speicherort von iTunes Media"? Weia… Was das soll, kann ja selbst bei Apple keiner erklären.

Besser: iTunes mit gedrückter option-Taste starten. Dann "den Ordner iTunes", den du auf die Festplatte kopiert hats, als zu benutzendes Verzeichnis auswählen. Feddisch!(*)
Evtl. muss du den Ordner aber nochmal vom Original kopieren, falls iTunes darin jetzt schon irgendwas versaubeutelt hat.

(*) Mit der Methode hab ich meine iTunes-Bibliothek seit 4 oder 5 Mac-Generationen bis heute weitergereicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten