iTunes Match: Kann man die Titel auswählen oder gilt das immer für die ganze Biblio?

renecgn81

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
17
Hallo!

Kann man bei iTunes Match auswählen welche Titel in der Cloud liegen sollen oder synchronisiert iTunes immer direkt die komplette Bibliothek (sofern diese nicht zu groß ist)?

Viele Grüße!
 

Conz

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2009
Beiträge
454
Hallo,

Man kann auch einzelne Titel auswählen.

Mit Rechtsklick auf einen Titel ergibt sich die Option " Zu iCloud hinzufügen"


Gruß,

Conz
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.469
Bringt aber nix da iTunes beim Start von Match die Komplette Bibliothek matcht. Und das dann auch beim hinzufügen von neuen Titeln so macht.
 

renecgn81

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
17
Und wenn man manuell die Bibliothek eben verkleinert (sprich nur die Titel man auch "matchen" will in der Bibliothek lässt) - was passiert dann wenn man später neue Title hinzufügt? Werden die dann auch direkt durch iTunes Match abgeglichen?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.469
Ja. werden dann nach ein paar Minuten automatisch ge-Match-ed
 

Conz

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2009
Beiträge
454
Den Match-Vorgang kann man aber abbrechen.
Oder will iTunes dann bei einem einzelnen Titel wieder die komplette Bibliothek Matchen?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.469
Bei jedem neue hinzufügen von Titeln wird nach ein paar Minuten die komplette Mediathek erneut gescannt.
 

Conz

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2009
Beiträge
454
Stimmt, danke!

Tja dann ist die o.g. Option aber recht sinnlos, oder?

@TE Ich nehme meine erste Aussage zurück und behaupte nun das Gegenteil! Sorry!
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.469
Jop. Ich hab mich in der Tat auch schon gefragt für was die ist. Erschließt sich mir noch nicht so ganz.
 

renecgn81

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
17
Danke für die Antworten. Dann finde ich Match nicht so toll - schade.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.469
Wieso? Du hast dann deine ganze Musik online. So lange die Bibliothek nicht zu groß ist, ist das doch eigentlich egal.
 

renecgn81

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
17
Na der Gedanke ist ganz einfach: ich habe seit rund 15 Jahren CDs gesammelt und irgendwann mal angefangen alle CDs die ich nicht unbedingt im Regal stehen haben wollte zu digitalisieren (halt Platzgründe). So weit so gut. Bei einem der letzten Umüge (beruflich und wegen Unis ging es schon quer durch Deutschland) sind aber Kisten abhanden gekommen. Deswegen möchte ich eigentlich nur die Musik matchen lassen, die ich auch noch als CDs im Regal stehen habe. Habe zwar meine komplette Musik mal käuflich erworben, aber habe eben nicht mehr alle CDs und will da kein Risiko eingehen.
 

Conz

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2009
Beiträge
454
Verstehe ich nicht ganz, wäre es nicht sinnvoller die Titel in die iCloud zu laden, die Du nicht mehr als CD's hast?
Dann wärst Du bei einem FestplattenCrash o.ä. Auf der sicheren Seite. Die anderen Titel könntest Du na neu von CD einlesen.
Ausserdem hat man bei recht großen Bibliotheken einen netten Speicherplatzgewinn, wenn man auf dem Mac nur streamt.
Und auf iDevices hast Du immer alle Songs dabei..
 

renecgn81

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2012
Beiträge
17
Natürlich stimme ich dir da zu, aber ich will nicht das irgendwann mal wer ankommt und sagt "hey kanst du auch nachweisen das das deine Titel sind". Ich hab nun mal keine Saturn Kassonbons von vor 15 Jahren aufbewahrt. Noch mal das Dilemma ist ja das ich alles erworben habe, aber eben nicht mehr alle CDs besitze (wobei wenigstens die wichtigsten, die nie im Keller lagerten noch alle da sind).
 

Conz

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2009
Beiträge
454
Ich denke Du machst Dir da zu viele Sorgen.

Die iTunes Match Nutzung sieht zwar klar nur legale Songs vor: ([...] Sie erklären sich hiermit einverstanden, iTunes Match nur für rechtmäßig erworbene Inhalte zu gebrauchen. Jeglicher Gebrauch für unrechtmäßige Inhalte verletzt die Rechte anderer und kann Sie zivilrechtlichen und strafrechtlichen Strafen aussetzen, einschließlich möglichen Schadensersatzansprüchen bei Urheberrechtsverletzungen.)

Aber erstens hast Du ja alle CD's (mal gehabt) und zweitens spricht man ja teilweise von iTunes Amnestie, also die ganzen Filesharer von eMule und Co., die jetzt Ihre illegalen Songs "reinwaschen" und eigentlich bis jetzt nichts zu befürchten haben.
Ich denke die 25€ sind ein bisschen wie ein Ablasshandel für diese Leute...

Ich habe z.B. Als ich vor einiger Zeit wieder bei meinen Eltern war, meine "Kinderzimmer CD's" gematched und die verkratzten CD's, die im Audioplayer nicht/schlecht gingen, aber am Computer einlesbar waren, weggeworfen. Ich denke nicht, dass man mir wegen der nicht mehr vorhandenen Jon Bon Jovi Platte Ärger macht.

Ist meine Meinung, wenn Dir das trotzdem zu heikel ist, kann ich das dennoch verstehen.

Gruß,

Conz
 
Oben