iTunes: Lieder auch von der Festplatte löschen

StuffedLion

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.06.2006
Beiträge
553
Hallo,

früher kam bei iTunes immer wenn ich ein Lied aus der Mediathek gelöscht habe die Nachfrage, ob ich es auch von der Platte löschen möchte.

Da ich iTunes meinen Liederordner verwalten lassen, möchte ich, dass die Lieder auch immer gleich in den Papierkorb wandern. Also habe ich mal ein Häckchen bei "nächstes Mal wieder fragen" gemacht und die Frage mit Ja beantwortet - in der Hoffnung, dass die Lieder in Zukunft immer gleich auch gelöscht werden.

Leider werden die Lieder jetzt aber gar nciht mehr gelöscht und ich werde auch nicht gefragt. :(

Wie kann ich es entweder so einstellen, dass die Lieder automatisch auch gelöscht werden oder die Abfrage wieder aktiviert wird?

Und gibt es ein Tool, das autoamtisch alle Lieder löscht, die nicht mehr in meiner iTunes Mediathek sind?

Danke und lg
Lion
 

bjoern07

Aktives Mitglied
Registriert
05.02.2007
Beiträge
5.331
Wenn Du wirklich aus der Mediathek löschst, sollten sie im Papierkorb landen. Achtung, das Papierkor-Icon bläht sich trotz Inhalt nicht auf, die Dateien sind aber drin.

Wenn Du eine Playlist angeklickt hast und löschst daraus einen Titel, wird er nur aus der Playlist entfernt und bleibt in der Mediathek. Um ihn komplett zu entfernen musst Du alt-Backspace drücken. Oder apple-alt-backspace, weissnichtgenau.
:D

Oder Dein iTunes hat wirklich ne Macke, dann bin ich allerdings ratlos. Das hatte ich noch nicht. Version von iTunes wäre dann vllt. hilfreich und der Rechner, auf dem es läuft.
 

dejes

Aktives Mitglied
Registriert
31.07.2004
Beiträge
6.697
Apfel+alt+backspace müsste funktionieren.

Gruß

dejes
 

DrSteino

Aktives Mitglied
Registriert
27.08.2007
Beiträge
1.403
unter windows wäre es, in einer playlist, shift+entf
 
Oben