iTunes: Lied, das aus der Bib gelöscht wird, soll auch von der HD gelöscht werden.

  1. Jebediah

    Jebediah Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Guten Tag zusammen,

    ich nutze iTunes 4.9 für den PC und würde dies gernn so einstellen, dass Lieder, die ich aus der Bibliothek lösche, komplett gelöscht sind, d.h. von der HD gelöscht werden.

    Geht das, und wenn ja, wo kann ich das einstellen?

    Vielen Dank & schöne Nacht!
    M
     
    Jebediah, 17.07.2005
  2. GloWi

    GloWiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    159
    Wenn du iTunes deinen musikordner verwalten lässt, sollte er wenn du ein lied löschst, fragen ob es auch in den papierkorn verschoben werden soll.
     
    GloWi, 17.07.2005
  3. sanamiguel

    sanamiguelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    ...sorry einen PC nutze ich dafür nicht, also kein Garant, dass es funzt.
    Ich ziehe die Songs, die ich löschen will, einfach in den Papierkorp - nach einer Nachfrage (ob ich den Song wirklich löschen will), ist er im PK.
    Danach den PK löschen - und gut is...
     
    sanamiguel, 18.07.2005
  4. Jebediah

    Jebediah Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Danke schon mal!

    @GloWi: Genau das will ich nicht. Ich will nicht, dass meine Ordnung vernichtet wird...

    @sanamiguel: Ich werde es probieren.

    Viele Grüße
    M
     
    Jebediah, 19.07.2005
  5. Shetty

    ShettyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    338
    Ja also entweder verwaltet iTunes nun deinen Ordner oder nicht. Wenn nicht, wirds auch keine Titel daraus löschen, weil dies unter Anderem etwas ist, was iTunes unter "verwalten" versteht ;)
    BTW: Verstehst du unter "Ordnung" Verzeichnisse, die den Namen der unterschiedlichen Alben tragen und in denen dann Dateien, die "Track1", "Track2" etc. heissen, vorhanden sind? Dann solltest du dir vielleicht doch mal überlegen, die Sache lieber iTunes zu überlassen. Das weiss nämlich wirklich, was es tut.
     
    Shetty, 19.07.2005
  6. Jebediah

    Jebediah Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Hi Shetty,

    meine Ordnung ist neben dem klassischen >> Künstler >> Album Prinzip noch um die Musikrichtung erweitert (ich habe Musik aus vielen verschiedenen Richtungen Jazz/Klaasik/Crossover/Elektronisch/....). Na ja, und wenn iTunes zuschlägt, verliere ich diese Ordnung. Aber nun ja, vielleicht ist es eien Versuch mal wert...

    Merci
    M
     
    Jebediah, 20.07.2005
  7. Lua

    LuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Ist bei mir genauso. Jede neue Musikrichtung die du unter Apfel I hinzufügst wird mit zu den verschiedenen voreingestellten Musikrichtungen hinzugefügt und ist für später importierte Titel ebenfalls wählbar.
     
  8. saftladen

    saftladenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Da muss ich mal kurz einhaken: Hat denn vielleicht jemand eine Ahnung, wie man bestimmte Musikrichtungen, die nicht benötigt werden auch wieder löschen kann? Ich habe mittlerweile einfach zu viele verschiedene Stile in der Auswahl und die Übersicht leidet darunter.
     
    saftladen, 20.07.2005
  9. bwzler

    bwzlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    in der übersicht befinden sich nur die musikrichtungen die auch in der bibliothek vorkommen. also, tags ordentlich pflegen, dann klappts auch mit der übersicht.
     
    bwzler, 20.07.2005
  10. saftladen

    saftladenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Definitiv nicht (zumindest bei mir)!
     
    saftladen, 20.07.2005
Die Seite wird geladen...