iTunes Kopierschutz geknackt

  1. Naron

    Naron Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    49
    http://laut.de/vorlaut/news/2006/10/25/03430/index.htm

    ist es den überhaupt legal wenn firmen von diesem john die "anleitung" bekommen, oder könnte apple diese nicht verklagen.
    glaubt ihr das wird irgendwelche(auch für uns als konsumenten) folgen haben?
    ich zweifel ehrlich gesagt dran.
     
    Naron, 25.10.2006
  2. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    das DRM kann man doch schon seit Urzeiten aus den iTMS-Liedern entfernen. Das ist die Seite, die Konsumenten interessiert. Warum sollte der Konsument Interesse daran haben, von Konkurrenten ähnlich DRM-"geschützte" Lieder zu kaufen?
     
    walfrieda, 25.10.2006
  3. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Es könnte schon fast nicht legal sein so einen Link zu posten! :eek:
     
    Spike, 25.10.2006
  4. rev

    revMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Naja, bei heise hab ich gelesen, dass das nur mit der jetzigen Form des DRM funktioniert. Apple kann ja eine SW-Aktualisierung für die iPods rausbringen, Dann muss das weider neu geknackt werden. Ob sich Dritt-Firmen darauf verlassen wollen...
     
  5. achwassolls

    achwassollsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    68
    naja für mich ist eh jeder Ipod besitzer entweder ein Lemming, das der mode folgt, oder halt ein echter macfreak ohne rücksicht auf nix.


    Ich für meinen Teil würd mir NIEMALS einen Ipod zutun, mein 20 GB ARCHOS XS200 ist VIEL günstiger und imho mindestens so einfach zu bedienen... und jetzt schon als XS202 mit 20 GB und 17 h batterielaufzeit zu haben :cake:


    der ipod ist doch ne riesen verarsche, vonwegen läuft nur mit itunes etc...


    da lade ich mir lieber MP3 von egalwoher runter und schmeiss die ordner aufn Archos, den ich auch als externe HD verwenden kann :cool:
     
    achwassolls, 25.10.2006
  6. Anaki

    AnakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    hab ich was verpasst, diskutieren wir jetzt über kopierschutz oder machen wir ipod bashing? :kopfkratz:

    was das knacken angeht, da gabs schon viele tools, hat apple alle samt verbieten lassen. :)
     
    Anaki, 25.10.2006
  7. elritmo

    elritmoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    …ich für meinen Teil bin ein der Mode folgender Lemming ohne Rücksicht auf echte Macfreaks, oder bin ich ein echter Macfreak der der Mode folgt ohne Rücksicht auf Lemminge.
    Hmmmm…
    :cool:
     
    elritmo, 25.10.2006
  8. Aida_w

    Aida_wMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    >>Es könnte schon fast nicht legal sein so einen Link zu posten!

    Hallo??
     
    Aida_w, 25.10.2006
  9. elritmo

    elritmoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Spike, du hast vergessen den Ironiemodus anzuschalten…

    :eek:
     
    elritmo, 25.10.2006
  10. Anaki

    AnakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    legal ist es aber die forenbetreiber sehen das nicht gerne, ist grenzwertig, wenn man sich mal die forenregeln ansieht. :jaja:
     
    Anaki, 25.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Kopierschutz geknackt
  1. NYReiter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    245
    NYReiter
    16.02.2017
  2. kathido
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    291
    kathido
    05.09.2016
  3. maclover1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    456
    Macschrauber
    17.08.2016
  4. Faustus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    621