iTunes ical Wecker

MediMan

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2004
Beiträge
1.510
Moin, hier mal ein Script was wirklich einfach aber genial ist und ohne jegliche kostenpflichtige Zusatzsoftware auskommt.
Den unten aufgeführten Code im Scripteditor eingeben (copy&paste) und speichern...

Anleitung:
1.) In ical Wecktermin anlegen
2.) Unter Erinnerung "Datei öffnen" auswählen und das Script angeben
3.) In iTunes ein Bibliothek mit dem Namen "Wecker anlegen
4.) Gewünschte Musik darein legen

Das wars. Falls jemanden das Wort "Wecker" missfällt, kann er es auch umbenennen, muss dies dann aber auch im Script selbst ändern.

try
tell application "iTunes"
launch
set the playlist_names to the name of every playlist
if playlist_names contains "Wecker" then
set this_track to some track of ¬
playlist "Wecker"
else if the playlist_names contains ¬
"Top 25 Most Played" then
set this_track to some track of ¬
playlist "Top 25 Most Played"
else
set this_track to some track of playlist "Library"
end if
play this_track
end tell
end try
 

cbecker-nrw

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2004
Beiträge
1.869
Hi!
keine schlechte idee, auch wenn ich es persönlich anders mache.

aber was hat das "try" am anfang und ende zu bedeuten?

gruß,
c
 

MBStud

Mitglied
Registriert
04.12.2003
Beiträge
168
Hey,

das ist wirklich toll! Danach habe ich lange gesucht und es funktioniert wirklich hervorragend!!
Vielen Dank

Mit freundlichem Gruß
Jöran
 

jesche

Mitglied
Registriert
10.04.2004
Beiträge
577
das ist ja stark! danke dafür, hat mich gleich dazu animiert, mich näher mit applescript zu beschäftigen! :D
 

DonRalle

Neues Mitglied
Registriert
03.03.2005
Beiträge
42
Geiles Teil, hab endlich mein 12" Power Book jetzt hat mich Apple erwischt einfach genial das Script so jetzt brauch ich kein Wecker mehr. He He

Gruss
Don Ralle
 

Apfel-Genießer

Mitglied
Registriert
01.06.2004
Beiträge
404
Wie machst du´s denn cbecker??

Funkt des auch im Ruhezustand?


Gruß A.-G.
 
Zuletzt bearbeitet:

DonRalle

Neues Mitglied
Registriert
03.03.2005
Beiträge
42
Checker???

Naja man stellt sein Mac so ein das er zb. um 7 Hochfährt und um 7.02 wird das Script Aktiv. Fertig und man wacht mit seiner lieblings Mussi auf.

Mit dem Ruhezustand hab ich nix am Hut.
 

GN.Apple

unregistriert
Registriert
14.05.2005
Beiträge
486
wie kann man den den mac einstellen das er um 7 hochfährt?geht das auch mit ruhezustand? (Apfel-Genießer)
kann man auch machen das der script einen livestream meines lieblingsradiosenders öffnet?
 

fr00p

Neues Mitglied
Registriert
20.11.2005
Beiträge
18
Ähnliches nutz ich auch, nen Script ursprünglich aus dem apfeltalk Forum glaub ich bisschen umgeschraubt, da es bei mir nicht funktionierte:
Code:
on wake_up()
	tell application "iTunes"
		set V to sound volume
		repeat while V < 100
			set V to V + 1
			set sound volume to V
			delay 0.1
		end repeat
	end tell
end wake_up

on go_sleep()
	tell application "iTunes"
		set V to sound volume
		repeat while V > 30
			set V to V - 1
			set sound volume to V
			delay 0.1
		end repeat
	end tell
end go_sleep

on value()
	wake_up()
	display dialog "RRRIING RRIIING WAKE UP!

Need few more mins?" buttons {"Yep", "Nah"} default button 1 with icon note
	if the button returned of the result is "Yep" then
		go_sleep()
		delay 270
		value()
	end if
end value

tell application "iTunes"
	play playlist "Wake-Up"
end tell

set volume 7
value()

Funkt übrigens auch im Ruhezustand, einstellen kann man das unter energy saver->schedul

lg, fr00p
 

BCHMEMBER

Neues Mitglied
Registriert
16.07.2008
Beiträge
21
Ich fang auch gerade an mich mit applescript zu beschäftigen deswegen würde ich mal gerne wissen ob ich das script richtig lese von fr00p:
beim einschlafen wird die Musik leiser und beim aufwachen wird sie lauter, dann erscheint ein Fester wo man auswählen kann ob der wecker ein paar minuten leise is?
LG BCHMEMBER
 

ric.

Mitglied
Registriert
08.11.2007
Beiträge
316
*seufz*
Ich hätt da gern mal ein Problem...

Ich hätte also gern dieses Script, um unseren iMac als Wecker zu nutzen. Jetzt steh ich vor dem Problem, dass das Script über "Ausführen" aus dem Scripteditor heraus läuft, auch wenn ich es als Programm speichere und starte, funktioniert es - nur aus iCal heraus passiert nix! *grmpf*
Nicht mal das Miniscript
Code:
tell application "iTunes" play playlist "Playlistname" end tell
wird akzeptiert.

Was nun?
 

buridans_esel

Mitglied
Registriert
26.10.2005
Beiträge
135
Ein kleiner Tip an alle, die sich gern von Musik aus ihrem Mac wecken lassen, sich aber nicht mit AppleScript rumärgern wollen oder können:

Das kostenlose Tool Alarm Clock erledigt euch das Ganze automatisch, ist in 2 Minuten eingerichtet und weckt den Mac auch aus dem Ruhezustand, man muss also – im Gegensatz zu den Skript-Lösungen – nicht erst in den Energie-Einstellungen eine Aufwachzeit kurz vor der Ausführung des Skriptes einstellen, was sowieso ziemlich fehleranfällig ist.

Und es gibt weitere nützliche Features wie SoftAlarm (ganz leise beginnen, Lautstärke langsam steigern), individuelle Weckzeiten und -Melodien pro Wochentag, Deaktivieren ohne die Weckzeiten zu löschen etc.

Ganz allgemein würde ich immer empfehlen, bevor ihr ein Skript schreibt, nachzusehen, ob es nicht schon ein Programm für genau diese Aufgabe gibt. Es ist meistens besser und spart viel unnötige Mühe. Man kommt ja auch nicht auf die Idee, ein Werkzeug (sagen wir, einen Hammer) aus Lego zu basteln, wenn man einen normalen Hammer zur Verfügung hat.
 
Oben