itunes hängt

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von mondbeere, 04.08.2003.

  1. mondbeere

    mondbeere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.12.2002
    ich weiss nicht, ob das problem jemand kennt. aber mein itunes (v 4.0.1) hängt teilweise. das programm brauch oft mehrere minuten um in den vordergrund zu kommen. ich sehe dabei das bunte rad.
    es braucht auch oft bis zu 20-25 sekunden um auf eine eingabe zu reagieren.
    ich hab grad mal 1100 titel, die ich mit itunes verwalte. das kanns ja wohl nicht sein!
    mir fällt auf, dass dieses problem erst seit dem update existiert.
    weiss jemand abhilfe??
    danke,
    mondbeere
     
  2. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Hi!

    Ich ich bin erst seit kurzem Macuser und ich habe seit Beginn an ITunes mit allen Updates am Laufen. Deswegen kann ich leider nicht sagen, wie es vor dem Update war ;). Bei mir passiert aber SEHR oft genau das gleiche. Oft habe ich sogar Not das Programm noch abzuschiessen.

    Immer nur dieses schöne bunte Rad. Meist zieht Itunes den Finder noch mit rein - so habe ich das Gefühl.

    Weiss jemand Rat?
     
  3. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.01.2003
    kann ich nicht nachvollziehen (ca. 2.500 titel).

    wieviel arbeitsspeicher? was für ein prozessor? wann das letzte mal optimiert? die angaben würden vielleicht zur lösung beitragen.
     
  4. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Passiert häufig, wenn ich aus dem Ruhezustand erwache und Itunes noch geöffnet war / bzw. sogar gespielt hat.

    Könnte das mal jemand ausprobieren. Ich habe ein Powerbook 12''.
     
  5. mondbeere

    mondbeere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.12.2002
    ibook 800mhz 384mb ram. version 10..2.6
    bei mir ist es nicht nur nach dem ruhezustand!
    optimiert vor 3 tagen.
     
  6. Splash

    Splash MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2003
    sollte eigentlich nicht passieren. bei solchen problemen hilft manchmal ein neustart. es ist zwar nett, dass man das ibook wochenlang nicht herunterfahren muss. aber mit der zeit wird es dadurch halt doch langsamer. alle paar tage ein neustart kann ich nur empfehlen. vielleicht hilft das ja bei diesem problem.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen