iTunes erweitern ?

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von snady, 10.08.2004.

  1. snady

    snady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Sonne liebe MacUser !

    Die Apple developer Seite finde ich ziemlich chaotisch, also hoffe ich das sich hier schon mal jemand mit dem gleichen Problem beschäftigt hat.

    Ich würde iTunes gerne erweitern - mit einem PlugIn oder was ähnlichen. Es geht mir um funktionalität, nicht um diese VisPlugins.
    Weiss jemand ob das so einfach möglich ist ?
    Wenn ja würde mich interessieren wo man die API und documentation findet.

    Gruß
    Sebastian
     
  2. BadHorsie

    BadHorsie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2004
    *lach*

    Mir geht es genauso. Finde die Apple Developer Site zum Haareausraufengut. Ein Startpunkt wäre http://qtcomponents.sourceforge.net

    Da haste wenigstens mal ein bischen Quellcode zum rumexperimentieren. Kannst ja mal Bescheid geben wenn du es geschafft hast das Teil zu kompilieren.

    BadHorsie
     
  3. Mit Apple Script ist da einiges zu machen:
     
  4. snady

    snady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hallo,

    danke für das Feedback !

    Ob ich mit dem AppleScript was anfangen kann weiss ich noch nicht so genau ( Ich kenne mich mit AppleScript nicht aus ). Die Scripts die auf der Seite aufgelistet sind sehen mir alle stark nach "playlist management" und "informationssammlern" aus. Sind ein paar coole Sachen dabei.

    Mir scheint das die Geschichte mit den Quicktime Components genau in die entgegengesetzte Richtung von meiner Idee abzielt. Nämlich Quicktime erweitern - und anschließend "kann iTunes einfach mehr". Das Ogg Vorbis PlugIn finde ich genial, das hab ich schon vermisst ;) - Ich glaube da werde ich mal weiter forschen,... QuickTime sieht interessant aus.

    Erreichen wollte ich eigentlich das iTunes ein anderes Ausgabemedium nutzen kann ( Netzwerk ), nicht andere Eingabemedien ( Ogg Vorbis ).

    Sorry das ich das nicht am Anfang schon dazu geschrieben habe, war etwas verpeilt.

    :)

    Viele Grüße,
    Sebastian
     
  5. snady

    snady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Das mit dem OggVOrbis Plugin hat mich ins grübeln gebracht, wenn ich in QuickTime die Sound Ausgabe auf schlechte qualität stelle ändert die sich auch in iTunes, vielleicht kann ich also wirklich ein Ausgabe PlugIn schreiben !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen