itunes erkennt ipod mini nicht (mac)

madma

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2005
Beiträge
5
hi
also ne freundin von mir hat eben nen ipod mini geschenkt bekommen und ihr itunes erkennt eben ihren ipodmini nicht.
sie hat nen imac der schon etwas älter ist, weiss jetzt nicht welche generation es ist, doch dieser mac hat noch kein firewire.
also geht alles mit usb. sie verfügt auch über mac osX (10.3)
der computer selbst erkennt den ipod schon, aber mehr nicht.

hätte jemand von euch ne idee wie man das problem beheben kann? vielleicht ist es auch gut zu wissen, dass der ipod bevor sie ihn angeschlossen hat schon an den computer des freundes angschlossen wurde und dieser verfügt über einen laptop, aber dieser ist kein mac sondern ein pc.

vielen dank
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.875
Wenn der iMac kein FireWire hat, ist es ein G3. Der hat dann auch kein USB2.0. Kann es sein, dass ein iPod nur an FireWire bzw. USB > Version 1.1 läuft?
 

madma

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2005
Beiträge
5
der ipodmini wird ja per usb angeschlossen, und ist das problem dann dass der g3 eben nicht über usb 2.0 verfügt? und dann kann man von usb 1.1 zu usb 2.0 wechseln ? hab gehört dass sei nicht möglich
 

jokkel

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
Du musst OS X und iTunes auf die neusten Versionen updaten. Dann geht es. Der iPod wird per USB von älteren OS X Versionen nicht am USB erkannt.

Aber funktionieren tut es. Ganz sicher auch mit USB 1.1. Ist halt nur langsamer.
 

jokkel

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
Hatten wir hier auch schon mal. Genau das gleiche Problem und Lösung.
 
Oben