Itunes erkennt falschen Brenner

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Hotze, 17.09.2004.

  1. Hotze

    Hotze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Hallo, ich habe vor einigen Wochen meinem G4 ein PIONEER DVD-RW DVR-107D gegönnt. Soweit auch alles ok. Wird von Apple als unterstützt und geliefert erkannt. Doch ich wollte gerade mit iTunes eine MP3 CD brennen und iTunes erkennt nur den CD-Brenner der vorher drin war und mit Patchburn zum laufen gebracht wurde. Wie kann ich das ändern? Ist Patchburn noch irgendwo im System versteckt, ich kann es über den Finder nicht finden? Wie krieg ich den Pioneer Brenner mit iTunes zum laufen?

    Vielen Dank! Ich brauch nicht zu erwähnen, das es sehr dringend ist, oder? ;)
     
  2. Tag Hotze,
    hast du schon mal die iTunes Prefs gelöscht?
     
  3. Hotze

    Hotze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Nein, wo/wie kann ich das machen?
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Patchburn macht meines Wissens einen Eingriff in die open firmware. Du kannst in die open firmware booten (apfel+alt+o+f) und dann foolgende Kommandos eingeben:

    reset-nvram (enter) setzt das parameter ram zureuck
    reset-all (enter) setzt das logic board zurueck
    reboot (enter) started den Rechner neu
    exit (enter) setzt den begonnenen bootprozess fort.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. Hotze

    Hotze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    MacUser seit:
    16.06.2003
    IPhoto will auch nicht brennen, nur der Finder brennt anscheinend ohne Probleme.

    Was kann ich mit dieser Aktion in der open firmware kaputt machen? Alternativ Apfel+Alt+P+R?

    Mercie
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    apfel+alt+p+r loescht das PRAM - ich denke nicht dass dir das alleine in dem Fall hilft.

    du machst die open firmware nicht kaputt sondern stellst den Auslieferungszustand des Rechners wieder her.

    Cheers,
    Lunde
     
  7. Hotze

    Hotze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    MacUser seit:
    16.06.2003
    "Ihr bevorzugter Brenner konnte nicht gefunden werden. Darf Pioneer balblabla verwendet werden?" Na klar! Es funktioniert!

    Danke Lunde, bist mein Held des Tages!

    Hotze

    P.S. Bevor ich es vergesse: Hat nichts mit meinem nicht mehr vorhandenen Problem zu tun. Ich hab mir eine 50er Spindel Imation CD Rohlinge gekauft. Allerdings stinken die bestialisch nach Chemie, wenn der Deckel ab ist. Ist das schon mal jemanden aufgefallen, oder hab ich die "special mief edition". Wiederlich, sag ich da nur!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen