iTunes elendlich langsam

  1. f0rd42

    f0rd42 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Hi

    Ich habe hier ein Problem mit iTunes.
    Meine MP3's selbst liegen auf einem NAS Server, und dort sollen sie auch bleiben, da mehrere Maschinen darauf zugreifen.
    Unter Windose ging das auch prima. Unter meinem neuen iMac auch, aber iTunes reagiert elendlich langsam.
    Ist die "Verwaltung" bei iTunes unter Mac anders als bei Windows?
    Z.B. wenn ich suche, dann erscheinen die getippten Buchstaben immer nur "Stück für Stück", also nicht flüssig.

    Vielen Dank schon einmal im Voraus

    f0rd42
     
    f0rd42, 05.01.2007
  2. TrusterX

    TrusterXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    3
    PowerPC oder Intel?
     
    TrusterX, 05.01.2007
  3. f0rd42

    f0rd42 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Hi TrusterX

    mit "meinen neuen iMac" meinte ich wirklich "neu" :)

    iMac 24 Core 2 Duo, 1 GB RAM

    f0rd42
     
    f0rd42, 05.01.2007
  4. TrusterX

    TrusterXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    3
    mein PowerPC Book ist auch neu *lüg* :p

    Mit nem powerPC ist der 7er iTunes auch Lokal A****langsam :(
     
    TrusterX, 05.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes elendlich langsam
  1. kojak
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    510
  2. pinpit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    120
  3. novesio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    216
    TMacMini
    25.06.2017
  4. Finnphillip
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    431
    SwissBigTwin
    14.06.2017
  5. fintail
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    109
    AgentMax
    05.06.2017