iTunes definiert Speicherort für music und movies unterschiedlich

KOJOTE

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.679
Punkte Reaktionen
2.516
Hier läuft iTunes 12.5.3.17 auf EC 10.11.6 auf einem iMac late 2009.

Es gibt u.a. eine externe Platte, auf welche in den Einstellungen von iTunes als Speicherort verwiesen ist: also >Einstellungen > Erweitert > Speicherort > /Volumes/iTunes Backup/iTunes/iTunes Media

Jetzt ist es aber so, dass zwar alle Dateien dort liegen, aber nur der Inhalt von "movies" auch von dort "geladen" wird.
Music holt sich iTunes von der internen Platte (ja, leider habe ich damals alle Daten per Finder auf die extern Platte geschoben). Bei Neustart ohne angeschlossenen externe Platte erstellt iTunes ja eine neue Datenbank, nun eben intern. Hier liegt die Datenbank "iTunes Library.itl".
Somit kann ich iTunes mit "alt" starten und Datenbank wählen nicht ausführen, oder ich verstehe etwas falsch.

Mir wird im iTunes-Fenster nur die Musik angezeigt, die intern liegt und ich kann auch nur Musik von dort abspielen. EDIT: NACH DOPPELKLICK IM PFAD AUF DER EXTERNEN ERSCHEINEN DIE LIEDER IM FENSTER UND WERDEN WOHL NEU GELADEN
Filme holt sich iTunes aus wundersamen Gründen aber von der externen.

Wäre das schon alles, kann ich das manuell sicher zusammen basteln.
Da kommt aber auch noch ein iPhone 6s ins Spiel und dieses holt sich die Musik beim Sync mit iTunes von der internen Platte des iMac.

Ist das https://support.apple.com/de-de/HT201625 schon die Lösung?
Alles zurück auf die interne kopieren und wieder von vorne anfangen oder geht es einfacher?

Für Ideen dankbar ist euer Kojote

EDIT: Löschen des internen Media-Ordners als Option?
 

pc-bastler

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
3.455
Punkte Reaktionen
514
Wenn du deine Mediathek von iTunes verwalten lässt (in den Einstellungen unter "Erweitert"), dann sollte es über die Menüleiste "Ablage" -> "Mediathek" -> "Mediathek organisieren" -> "Dateien zusammenlegen" gehen... aber vorher das Backup nicht vergessen!!!
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.679
Punkte Reaktionen
2.516
Wenn du deine Mediathek von iTunes verwalten lässt (in den Einstellungen unter "Erweitert"), dann sollte es über die Menüleiste "Ablage" -> "Mediathek" -> "Dateien zusammenlegen" gehen... aber vorher das Backup nicht vergessen!!!
Danke pc-bastler, danke sehr für die Antwort, habe ich auch schon probiert. Ändert aber nichts.

EDIT: Bildschirmfoto von den Einstellungen
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2016-11-15 um 21.48.49.png
    Bildschirmfoto 2016-11-15 um 21.48.49.png
    105,9 KB · Aufrufe: 184

KOJOTE

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.679
Punkte Reaktionen
2.516
Music auf dem iPhone nervt mich jetzt auch noch mit dem Fehler-Hinweis auf einen Musiktitel, welcher gerade nicht geladen werden könnte.
Dabei ist er bereits vorhanden. In diesem Fall von den Foo Fighters "The Pretender".
Immer wieder: "Download des Musikvideos nicht möglich... derzeit nicht möglich.
Ich kann dann auf Fertig oder Wiederholen klicken. Trotzdem immer wieder.

EDIT: Bildschirmfoto vom iPhone

EDIT 2: Problem Download gelöst https://support.apple.com/de-de/HT1725
 

Anhänge

  • IMG_3867.PNG
    IMG_3867.PNG
    77,2 KB · Aufrufe: 211
Zuletzt bearbeitet:

KOJOTE

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.679
Punkte Reaktionen
2.516
Meine Lösung:
1. Internen Ordner iTunes Media gelöscht
2. iTunes > Ablage > Zur Mediathek hinzufügen (cmd + O)
3. Externe Platte > iTunes Media ausgewählt
4. iPhone 6s synchronisiert

Fertig.
Aber mal ehrlich. Ich fügte dem eigentlich bereits gewählten Ordner - Pfad war in den Einstellungen ja bereits festgelegt - sozusagen sich selbst hinzu. Oh Mann.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.679
Punkte Reaktionen
2.516
Haha. Super gelöst. Jetzt muss ich alle doppelten Titel wieder entfernen.
By the Way - Ansicht Titel unter Music auf dem iPhone ist zwar alphabetisch, aber unter dem Künstler, nicht als Liste der Titel. Das soll wohl absichtlich so sein.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.679
Punkte Reaktionen
2.516
So, damit schließe ich dann meinen Monolog ab.
iTunes > Ablage > Mediathek > doppelte Einträge einblenden (alternativ die alt-taste drücken > Ablage > Mediathek > exakte Duplikate einblenden wählen)
und alle doppelten Einträge manuell löschen.

Wie es dazu kam, warum, wieso, weshalb?

Gute Nacht:mad:
 
Oben Unten