Benutzerdefinierte Suche

iTunes Datenbank mitnehmen

  1. Rockefeller

    Rockefeller Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Nachdem ich mich nach dem ersten Intelschock wieder gefasst habe, habe ich mir erstmal Tiger bestellt und will - aufgrund diverser probleme - mein system komplett neu aufsetzen.

    Furchtbar schade faende ich es jetzt, wenn ich meine ganzen Lieder aus iTunes neu einfuegen muesste. Ansich kein problem, aber was ist mit den CCDB (hiess das so?) infos, die iTunes manuell geholt hat und mit den Covern?

    Gibts ne moeglichkeit die zu sichern?

    OT: wie stelle ich per shortcut meine tastatur auf deutsch um? (mit ctrl + space? falls ja dann funktioniert das bei mir nicht)

    Danke und Gruss,

    Rockefeller
     
    Rockefeller, 07.06.2005
  2. hossa

    hossaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    den kompletten Musik/itunes Ordner sichern und dann wieder reinkopieren sollte eigentlich reichen...hat bei mir sogar ohne Probleme vom Windows Rechner aus geklappt...inklusiver aller Bewertungen, Playcounts usw... die Cover werden eh in der Mp3-Datei gespeichert, gehen also auch nicht verloren wenn du nur die Dateien wo anders hinschiebst.
    Bei deiner zweiten Frage muss ich passen ;-)
     
    hossa, 07.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Datenbank mitnehmen
  1. mactaetus
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.164
    mactaetus
    23.01.2007
  2. mosi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    449
    NOB.app
    20.01.2007
  3. schrammelhammel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    546
    schrammelhammel
    17.01.2007
  4. sektion31
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    841
    moranibus
    05.01.2007
  5. DerBruzzzler
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    537