iTunes Bibliothek und externe Festplatte

e5caflowne

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2012
Beiträge
39
Hallo,

ich habe einen MBP und da meine Festplatte nicht so riesig ist, bzw. ich sie etwas schonen möchte. Habe ich meine Mp3 Bibliothek (von noch alten Windowszeiten) auf einer externen Festplatte.

Jetzt habe ich das Problem, wenn ich die externe anschliesse und einen Song davon öffne, wird sie automatisch auf den P...äh Mac kopiert in den Itunes Ordner und ich habe sozusagen eine Kopie davon und meine interne Festplatte wird trotzdem zugeschaufelt mit Mp3 (Müll da es ja in dem moment doppelt ist)

Gibt es eine möglichkeit nun dieses duplizieren zu stoppen?

Und gibt es sogar eine möglichkeit meine komplette Mediathek über die externe zu verwalten? So das ich sozusagen nur Musik hab, wenn die externe dran ist weil er es immer nur von der externen liest bzw. auch auf die externe importiert...?
Ich will komplett MP3 frei sein auf meiner internen Festplatte sozusagen nur Daten und keine Musik...

Gruß AK
 

starkiter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2009
Beiträge
1.587
Du wirst deine Library nicht auf der externen Festplatte haben. Kopiere die gesamte iTunes Bibliothek auf deine externe Festplatte und lasse iTunes diese verwalten
 
Zuletzt bearbeitet:

e5caflowne

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2012
Beiträge
39
Nein ich habe auf der externen einfach nur Ordner mit albumnamen und die mp3s darin, importiert mit cdex von normalen CDs

Kann ich das einstellen, wo/welche library er verwalten soll? und ausstellen das er mp3s die er abspielt auf die festplatte kopiert? manchmal höre ich mir samples an und er fügts ins itunes ein inkl kopie in den mediathek ordner...
 

desko75

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
338
1. Starte iTunes mit gedrückter Alt-Taste
2. Neue Lib erstellen -> neu erstellen
3. iTunes Einstellungen öffnen, dann Erweitert
4. Haken wegnehmen bei "Beim hinzufügen zur Mediathek Dateien in den iTunes-Medienordner kopieren" -> ok
5. Ablage -> "Zur Mediathek hinzufügen"
6. Musik-Ordner auf externer Festplatte auswählen -> OK

Jetzt sollte er die Dateien auf der Externen belassen
 

starkiter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2009
Beiträge
1.587
Samples kannst du dir im Finder mit der Leertaste anhören (kein Import nötig).
Mit gedrückter alt Taste kannst du dir eine neue Library erstellen inkl. der Wahl des Speicherortes.
 

fliegerpit

Mitglied
Mitglied seit
02.09.2009
Beiträge
363
Geh mal unter Einstellungen von itunes und entferne den Hacken bei: Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien...

Unbenannt.jpg
 

e5caflowne

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2012
Beiträge
39
Okay, habe getan... Haken weg, und neue mediathek erstellt, und dann import, auswählen des musik ordners... Und jetzt importiert er fleissig.... Da bin ich ja mal gespannt jetzt....
 

fliegerpit

Mitglied
Mitglied seit
02.09.2009
Beiträge
363
Was auch noch geht... Ituns ist offen, dann den Ordner auf der externen markieren und ihn mit gedrückter Shift Taste in iTunes ziehen.
Könnte auch ALT gewesen sein.... Sorry.
Aber so füge ich die Videos vom NAS in die mediathek meines MBA.

Lg
 

e5caflowne

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2012
Beiträge
39
Es ging über 8 Stunden :) aber jetzt hab ich es.... natürlich ein schönes wirrwa aber das kann man ja sortieren.. :)

hoffe nur das die nächste cd die ich importier dann auf die externe geht..
 

fliegerpit

Mitglied
Mitglied seit
02.09.2009
Beiträge
363
Es ging über 8 Stunden :) aber jetzt hab ich es.... natürlich ein schönes wirrwa aber das kann man ja sortieren.. :)

hoffe nur das die nächste cd die ich importier dann auf die externe geht..
Das kommt gas darauf an, was du wiederum in den Einstellungen eingestellt hast.

Sie dazu meinen screenshot, iTunes kann nur eine Mediathek verwalten. -> "Speicherort non iTunes Media"
Dort werden deine Imports/einkaeufe usw. gespeichert.
Du kannst diese natürlich später von hand auf die externe umkopieren und dann den Pfad der Datei wieder ändern...
Apple möchte einfach nicht, das man seine Bibliothek splittet... (Das geht nur über den Umweg, wie schon beschrieben. Die Datei von der Externen quelle per gedrückter Shift Taste in iTunes ziehen.)

Ich alsse z.B. alle Musik/Apps auf dem MBA, jegliche Movies/TV Serien speichere ich auf dem NAS und füge diese wie beschrieben hinzu.
Der Nachteil ist, wenn der NAS oder deine externe HD nicht verfügbar ist, kannst du auf diese Dateien nicht zugreifen.

Jetzt stellt sich die frage, wie sieht dein setup aus?
Hast du due externe HD immer am Rechner? -> dann solltest du deine komplette mediathek auf die externe legen und iTunes alles auf der externen speichern lassen.

Gruss
 
Oben