iTunes Bibliothek für zwei Benutzer

Diskutiere das Thema iTunes Bibliothek für zwei Benutzer im Forum iTunes.

  1. simon bonn

    simon bonn Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Hi Alle,

    An meinem MB mit Leopard hab ich jetzt auch meiner Freundin einen Account eingerichtet.

    Wie kann ich ihr meine iTunes Bibliothek öffnen ohne das alles bei ihr neu gespeichert wird?

    Also eine Freigabe auf meine iTunes?

    Gruß Simon
     
  2. kayines

    kayines Mitglied

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    26.01.2007
    Du willst also das sie auf dein iTunes zugreift? Wenn ja einfach beim starten von iTunes die "alt" Taste gedrückt halten und dann auf Bibliothek auswählen. Nun kannst du deine Library Datei auswählen und deine Freundin kann auf deine Lieder zugreifen ;)

    Kayines
     
  3. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Vermutlich braucht die Freundin dann noch Rechte für die Mediathek. Dazu könnte man die gesamte Mediathek (<home>/Music/iTunes normalerweise) in einen gemeinsam genutzten Bereich bewegen oder dediziert Rechte einräumen. Keine Ahnung, welche Rechte Dateien haben, die dann später hinzugefügt werden (wieder die des Hinzufügenden?). Naja, probieren geht über studieren....
    Thomas
     
  4. Wenn diese Freundin flinke Fingerchen haben sollte, die mal eben kurz Bewertungen löscht oder verändert und man das aber garnicht so toll findet, empfiehlt es sich die eigene Mediathek innerhalb von iTunes freizugeben (unter Einstellungen) und den Rechner immer anzulassen, da die Freundin mit den schnellen Fingern nur dann auf die eigene iTunes Bibliothek zugreifen kann, wenn man sich bereits mit seinem eigenen Account im Vorfeld eingeloggt hat und es außerdem geschafft hat, diesen langen Satz bis hier hin zu lesen.

    Gruß E-pa
     
  5. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Das ganze soll wohl auf ein und demselben Rechner stattfinden ...:rolleyes:
     
  6. Ja- das geht so.

    1. Mit eigenem Account anmelden.
    2. iTunes öffnen.
    3. Benutzer zur Frau mit den schnellen Ficngerchen wechseln.
    4. iTunes öffnen

    ("unter Einstellungen -> Freigabe" muss die eigene Mediathek für andere Buntzer freigegeben sein)

    Die eigene Musik erscheint dann links in der Spalte, wo auch die Plylists und CDs/ Radio,... angezeigt werden.

    Gruß E-pa
     
  7. zfx

    zfx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.02.2008
    Muß dann nicht der Bibliothekseigner auch ständig angemeldet sein wenn man per "Freigabe" arbeitet? Am besten man gibt einfach die Dateirechte frei und hofft das beste.
     
  8. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Genau! Frauen gehören an den Herd! Wo kommen wir denn da hin, wenn sie schon auf dem Mac des Gebieters herumfurwerken. Am Ende machen sie noch was kaputt oder zerstören die Mediathek ;)
     
  9. Ja, muss er.

    Gruß E-pa
     
  10. Claus_ak18

    Claus_ak18 Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.01.2007
    Ich hab das folgendermaßen gelöst:
    Die gesamte iTunes-Bibliothek in den Ordner für alle Benutzer dort die Dateirechte für alle freigegeben. An meinem Acount und an dem meiner Freundin beim starten von iTunes die alt-taste gedrückt und diese Bibliothek ausgewähl.

    Aber: nachdem das ganze eine Weile gut funktioniert hat ist iTunes nun wieder der Meinung das meine Freundin keine ausreichenden Rechte für die Biblothek hat.

    Ich habe OS X.5 das aktuellste iTunes, schneller Beutzerwechsel ist aktiv. Beide acounts sind angemeldet.

    Jemand eine Lösung?
     
  11. Claus_ak18

    Claus_ak18 Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.01.2007
    update

    Anscheinend kann nicht sowohl ich wie auch meine Freundin, wenn wir beide angemeldet sind, die gleiche Bibliothek benutzten. Erst wenn der eine iTunes schließt, oder sich abmeldet, kann der andere es nutzten.

    Gibt es eine andere Lösung?
     
  12. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.412
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    schreibzugriff (und um den geht es) kann nur ein Benutzer haben. Gleichzeitiger Schreibzugriff ist nicht moeglich. Lesender Zugriff (streaming) ist ueber sharing innerhalb von iTunes moeglich. Dazu muss iTunes in beiden accounts offen sein.
     
  13. Tim99

    Tim99 Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Ich häng mich mal hier rein. Eigentlich ist das ja nicht schlecht: Einer kann lesen und schreiben, der andere nur lesen wäre genau das, was ich möchte. Aber ich scheitere schon daran, dass ich nach dem Hin- und herschieben meine eigene Mediathek nicht mehr angezeigt wird.

    Hab sie korrekt mit Festplatte::Benutzer::Tim::Musik::iTunes::iTunes Music verlinkt und es wird einfach nichts mehr wieder in der eigenen Bibliothek angezeigt. Hatte sie zwischenzeitlich in den Shared Ordner verschoben und jetzt halt wieder zurück.
     
  14. almdudi

    almdudi Mitglied

    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Verschoben über den Finder?
    Das ist immer schlecht.
    Alles in iTunes machen, das hilft.
    Ich würde, ohne Experte zu sein, schauen, wo die Bibliothek jetzt liegt, dann bei mir dieses Verzeichnis in den Einstellungen wählen, und dann auf "Zur Bibliothek hinzufügen gehen.
    Ohne Garantie, daß alle Daten übernommen werden - Zähler und Zuletzt gespielt mögen fehlen, und natürlich sichert man die beiden Librarydateien in ~/Musik/iTunes sowieso immer vor solchen Aktionen.

    Zum Problem, daß zwei auf die Musik zugreifen und ändern können, trägt dies aber nichts bei! Höchstens zum Post #13!
     
  15. Tim99

    Tim99 Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Danke. Hab jetzt alles wieder gerade gebogen. Die Musik liegt wieder wie gehabt im Ordner /Users/Tim/Music/iTunes/iTunes Music (dank Time Machine). Die Bibliothek wird normal erkannt.

    Jetzt hab ich in iTunes auf "ändern" geklickt, um den Speicherort der Bibliothek zu ändern. Habe einen Unterordner von "Für alle Benutzer" ausgesucht. Die Mediathek wurde 1 Minute lang "aktualisiert", aber im neuen Speicherort findet sich gar nichts, sondern es ist alles beim alten geblieben. Irgendjemand eine Idee?
     
  16. Tim99

    Tim99 Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.02.2004
    OK, hab jetzt das hier befolgt:
    http://support.apple.com/kb/HT1203?locale=de_DE

    Der Musik-Ordner liegt unterhalb von "Für alle Benutzer", der Rest (Album-Cover,...) weiterhin in seinem lokalen /Users/tim/Music/iTunes-Ordner. User 1 kann so auf ganz wunderbar die Musik abspielen.

    2 Probleme:

    1. Bei User 2 kann ich zwar unter "Einstellungen" den iTunes Music Ordner aus "Für alle Benutzer" auswählen, aber es wird einfach keine Musik angezeigt.

    2. Ich kann mir nicht vorstellen, dass so auf die Album-Cover zugegriffen werden könnte.

    Ideen?
     
  17. Tim99

    Tim99 Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Es hat also niemand eine Idee, wie sich 2 Benutzer eines Macs unter Leo eine Bibliothek teilen können?!?
     
  18. Tim99

    Tim99 Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Ich hol den Thread noch mal hoch, weil ich keinen neuen anfangen möchte, aber das Problem noch besteht: Keine Idee, wie sich 2 Benutzer eine iTunes Bibliothek teilen können?
     
  19. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    19.412
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    da bist doch auf dem richtigen Weg. Wenn nur die Musik im Ordner gemeinsam nutzten liegt und die iTunes Library und die xml Datei sowie die Cover Art im home Verzeichnis des ersten Benutzers, dann wuerd ich beim 2. Benutzer die Funktion deaktivieren die Musik in den iTunes Musik ordner zu kopieren und anschliessend mit Zur Bibliothek hinzufuegen... die iTunes Library des 2. Benutzers erzeugen in dem du den Musik Ordner im Verzeichnis Gemeinsam nutzen auswaehlst.

    Das ist unten in dem Dokument von Apple genau so beschrieben

    http://support.apple.com/kb/HT1203?viewlocale=de_DE
     
  20. Tim99

    Tim99 Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Danke, das hat soweit geklappt. Allerdings muss ich jetzt bei jeder Änderung die Mediathek beim 2. aktualisieren. Aber hauptsache, es funktioniert erstmal!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...