Itunes Bibliothek auf DVDs sichern.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Flooo, 09.07.2004.

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    Habe mitlerweile schon eine recht große Itunes Bibliothek die ich mir genau nach meinen Vorstellungen geordnet habe.

    Jetzt möchte ich gerne die Bibliothek auf DVDs sichern , und zwar so, das -sollte es wegen irgendwelchen Gründen nötig sein die Musik neu aufzuspielen d.h. wenn z.b. die Festplatte eine macke hat oder so, und ich Itunes neu instalieren muss, möchte ich alles wieder genau so haben wie es derzeit ist, d.h. genau gleiche benennung, ordnung, usw.

    Die größe der Bibliothek geht allerdings über eine DVD hinaus d.h. es müsste auf mehrere DVDs gebrannt werden.

    Gibt es da irgendeine Möglichkeit das Itunes das "automtisch " macht ?

    Im schlechtesten Fall müsste ich halt immer Wiedergabelisten zu ja 4 GB zusammenlegen und dann einzeln brennen (kann man von Itunes weg, überhaupt auf DVD brennen ?).


    mfg,

    Flo
     
  2. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    8.004
    Zustimmungen:
    1.612
    ups, hatte deinen Thread nicht genau gelesen, sorry :(
     
  3. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    66
    das würde mich auch interessieren. So eine Sicherheitskopie der gesamten iTunes Bibliothek wäre schon sehr fein.

    Gruß
    Richard
     
  4. toonis

    toonis MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    6
    Ja, iTunes kann DVD brennen. Geht aber auch einfacher. Brenn einfach Deinen Musikordner in Häppchen zu je 4,4 gig ganz normal über Toast o.Ä. ab, dann iTunes->Ablage->Bibliothek exportieren. Das xml-Dokument davon einfach auf 'ne DVD mitbrennen und das wars.
    Nach eventuellem Crash alles wieder auf die Platte ziehen und das Bilbliotheks-Dokument in iTunes importieren. That's all.
     
  5. das geht ganz einfach:

    1. Playlist anlegen
    2. Mit Apfel+A alle files in der Bib markieren und in die Playlist rüberziehen
    3. in den iTunes Einstellungen bei Brennen Daten-CD oder DVD einstellen
    4. auf die Playlist wechseln und den Brennbutton klicken

    Das geniale dabei ist, dass iTunes die Bib automatisch auf mehrere CD's/DVD's aufteilt so dass man einfach nur nach dem nächsten leeren Rohling gefragt wird bis alles gebrannt ist.
     
  6. toonis

    toonis MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    6
    @ Retrax

    ...den Fehler hab' ich auch schon gemacht :D

    In dem Fall sind dann alle Einstellungen weg. Daher: Bibliothek exportieren.
     
  7. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    Was genau meinst Du mit "Einstellungen weg"?

    Die ID-Tags sind ja in den Files gespeichert, die Ordnung der Lieder bleibt ja auf Dateiebene auch erhalten. Was für Informationen werden denn dann noch in der Bibliothek gespeichert?
     
  8. Michael.Linke

    Michael.Linke MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Ich habe hier gute 30 GB, weit über 7000 Titel. Ich habe mir eine Ext. FW Platte zugelegt und habe da den iTunes Musik Order mit der Bib. gesichert. Das wird 1 mal im Monat aktualisiert.
    Geht einfach schneller als CD/DVD Brennen..... :)
    Na und so ne Externe Platte ist ja auch nicht mehr sooooo teuer....

    Tschau Micha
     
  9. toonis

    toonis MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    6
    @ Daniel

    Die genaue Einstellung der Playlist. Favoriten, Ordnerpfade, CDDB-infos etc.
    Letzeres natürlich nur für Diejenigen wichtig, die ihre eigenen CD's gewandelt haben
    :DRiesenkalauer:D
     
  10. Michael.Linke

    Michael.Linke MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    hallo,

    jajaja habe ich doch glatt vergessen..... :D
    hab viele CD`s im Schrank und schon etliche LB auf CD gebrannt, da kommt schon was zusammen.....
    Wichtiger beim Backup sind natürlich die gekauften Titel... das sind aber erst 100 oder so ;)

    Tschau Micha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen