iTunes Bibliothek abgleichen - geht sowas?

  1. CharlieD

    CharlieD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    651
    Morchen!

    Ich hab zwar über die Suche quasi unendlich viele Threads zu dem Thema gefunden, aber keinen, in dem das gemacht wurde, was ich vorhabe.

    Ich habe nen iMac zuhause stehen und ein MBP mit im Büro/Zuhause/sonstwo.

    Gibt es eine Möglichkeit, beide iTunes synchron zu halten? Wenn ich die iPods auch noch wahlweise am Book oder am iMac anstöpseln könnte wäre das zwar schön, aber das muss nicht mal sein.

    Mir gehts nur darum, wenn ich mir Unterwegs im Hotel z.B. ein Hörbuch von Audible oder nen Song irgendwoher ziehe, dass ich den dann zuhause in die iMac-Bibliothek reinsynchronisiert bekomme und umgekehrt.

    Mit Bordmitteln scheints nicht zu gehen - soweit bin ich schon. Aber gibts nicht vielleicht ne Zusatzsoftware (gerne auch komerziell - die Lösung des Problems kann von mir aus auch was kosten...), die sowas kann?

    Grüße
    Charlie
     
    CharlieD, 03.03.2007
  2. OFJ

    OFJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Geht leider nicht. Den iPod kannst Du natürlich mit beiden Rechnern synchronisieren. Das mit den zwei Rechnern mach ich so, dass nur einer der "führende" ist und ich von Zeit zu Zeit die Bibliothek auf den anderen kopiere.
     
  3. derherrbert

    derherrbertMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich synchronisiere meine beiden iTunes ordner immer mit synchronize!X, oder so. Ist ein Sync Programm, bei welchem ich vorher kontrollieren kann, was gesynct wird. Dann einfach die iTunes Libary xml mit dem jüngeren Datum auswählen und beide Rechner haben die gleiche Musik. Man kann dann auch an beiden den iPod abgleichen. Er meint dann, es wäre ein und derselbe Rechner!

    Gruß
     
    derherrbert, 03.03.2007
  4. OFJ

    OFJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Ich glaube dass ist nicht das was er sucht. So wie ich es verstanden hat wachsen beide Bibliotheken und sollen dann synchronisiert werden.
     
  5. CharlieD

    CharlieD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    651
    Hm, schön wäre natürlich schon, wenn beide Libs wachsen könnten, allerdings sollte es auch reichen, wenn man oft genug synchronisiert, dass man sich immer nur auf eine stützt.
    Ich arbeite ja abwechselnd an den Rechnern, so dass ich eigentlich schon immer sagen kann, welche jetzt die aktuellere is...

    Ich kuck mal nach dem Tool - mal sehen, ob ich damit hinkomm.
    Thx schonmal!

    Charlie
     
    CharlieD, 03.03.2007
  6. OFJ

    OFJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Dazu brauchst Du kein Tool, wie gesagt einfach die Bibliothek kopieren und auf den anderen Rechner aufspielen.
     
  7. frankyfly

    frankyflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Es gibt auch noch syncOtunes, das macht glaube ich genau das was Du möchtest.
    (Habs aber noch nicht selber ausprobiert)
     
    frankyfly, 03.03.2007
  8. OFJ

    OFJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539

    Na das sieht ja mal interresant aus.
     
  9. CharlieD

    CharlieD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    651
    Re!

    Ja, das Ding kenn ich - ich habs allerdings nie so zum laufen gebracht, dass es mir nicht wahlweise beide Bib's zerlegt hat, oder sich einfach tot gestellt hat...

    Allerdings bin ich jetzt grade eben, Versiontracker sei Dank, auf "syncopation" gestossen - mal sehen, bin grad am rumprobieren damit...

    Charlie
     
    CharlieD, 03.03.2007
  10. DieTa

    DieTaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Moin,

    das klingt interessant. Da meine Frau und ich beide hier und da mal gerne ein paar Cola-Deckel Gutscheine im iTunes Store einlösen haben wir die gekauften Songs natürlich auf beiden Rechnern verteilt, was nicht das goldene vom Ei ist, wenn ich z.B. tagsüber an meinem Mac arbeite und jedesmal den meiner Frau starten muss nur um Ihre Songs zu hören.

    Charlie_D: Hattest Du denn derweil Erfolg mit einem der Programme?
     
    DieTa, 24.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Bibliothek abgleichen
  1. kiesmichael
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    432
    kiesmichael
    19.12.2013
  2. CRen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    872
    The Grinch
    21.02.2009
  3. Hippi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    424
  4. carp
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    410
  5. deralex
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.399
    fallefreundig
    30.10.2007