itunes bib von Windows auf Mac (samt Playlists etc)

  1. fettomat

    fettomat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    bin Switcher, würde gerne wissen wie ich meine iTunes-Bibliothek von meinem Windows-Rechner auf meinen neuen Mac bekomme?! Und zwar nicht durch Neuimport sonder samt Playlists und allem was dazugehört. Das neue iTunes soll also genauso ausehen wie dass alte (nur schöner weil auf nem Mac:)).

    Die Dateien sind bereits auf ner externen Platte, aber die Bibliothek-Informationen liegen ja trotzdem noch im Standart-Win-Verzeichniss (Datei ituneslibrary.itl in "Meine Musik")

    Danke für die Hilfe.

    PS: die Suche hat nix sinnvolles geliefert!
     
    fettomat, 23.11.2006
  2. fettomat

    fettomat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Keiner eine Idee oder einen Tipp wo ich sonst hilfe finden könnte? Die Musik ist auf ner externen Platte, vielleicht einfach die ituneslibrary.itl datei in der die Daten gespeichert sind ins Home-Verzeichnis des Macs schieben?
     
    fettomat, 25.11.2006
  3. padlock962

    padlock962MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    Du kannst die Bilbliothek in ein xml-File exportieren und dann das File wieder importieren. Auch die Musik musst du neu importieren. Dazu einfach das übergeortnete Verzeichnis mit der Musik drin auf die Bibliotek in iTunes ziehen.
     
    padlock962, 25.11.2006
  4. Mikrokosmonaut

    MikrokosmonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    18
    Also ich habe damals den Ordner mit der Bibliothek in den Bibliotheks Ordner von iTunes Mac gezogen, iTunes importiert die dann an den neuen Speicherort.

    Ausserdem noch die Dateien "iTunes Library" und "iTunes Music Library.xml" in den Ordner "Benutzer/Musik/iTunes" kopiert. So werden alle Playlists übertragen. Lediglich Bewertungen gehen verloren, da habe ich keine Möglichkeit gefunden die mitzunehmen.
     
    Mikrokosmonaut, 25.11.2006
  5. meth

    methMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Hatte vor einem halben Jahr genau das gleiche Problem

    Folgende Lösung: Ganz wichtig ist, dass die Funktion 'Itunes Ordner automatisch verwalten' aktiviert ist. Dadurch werden die ganzen Umbenennungen im Programm und so weiter automatisch mit der Benennung der Files selber gekoppelt. Wenn du diese Funktion unter Windows aktiviert hast, dann speichert er dir alle Dateien nach Eigene Dateien/Eigene Musik/Itunes/Itunes Music. Dieser Ordner entspricht demselben Ordner wie Musik/Itunes/Itunes music auf dem Mac. Du kannst also einfach deine Bibliothek exportieren, die Dateien von Windows in besagtes Verzeichnis auf dem Mach kopieren und wenn du dann auf dem Mac die Bibliothek iimportierst, sollte er alle Verknüpfungen und Bewertungen sofort zuordnen können. Hat bei mir mal super geklappt.. Hat mich aber auch zwei Tage gekostet, das alles herauszufinden.. Ichhoffe, der Tipp kam nicht zu spät..
     
    meth, 04.12.2006
  6. mhoessel

    mhoesselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab das selbe Problem, wenn ich von Windows zu Windows die Bibliotek exportiert habe, musste ich nur den Buchstaben vom exteren Laufwerk gleich vergeben...
    Gibt es auf dem Mac nicht auch so eine möglichkeit?..wär doch eigentlich die beste möglichkeit...weil wenn die ganzen Bewertungen weg wären is das schon zimlich besch...en.
     
    mhoessel, 24.01.2007
Die Seite wird geladen...