iTunes ändert ID3 tags nicht. HILFE

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von MellowMestenio, 29.03.2008.

  1. MellowMestenio

    MellowMestenio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    19.02.2008
    Hab ma wieder ein problem,

    ich habe auf meinem switch von Windows auf Mac OS X natürlich meine mucke mitgenommen, und alles ins iTunes geschmissen(habe davor auch iTunes benutzt) jetzt habe ich och ne DVD mit MP3s gefunden, und habe ein album in den Musik ordner, und dann per drag n drop ins iTunes geschoben.

    alles schön und gut, nur ist das Cover, und die ID3-tags total komisch, kein problem dachte ich mir, und wollte es manuell ändern, also, alle markiert und cmd+i gedrückt um die sachen zu ändern, kaum die Änderungen vorgenommen drücke ich auf ok und denke -Supi, wieder ein album mehr- naja, weit gefehlt, NICHTS ist passiert, weder Interpret Albuminterpret Albumname coverbild oder andere sachen lassen sich ändern, was mach ich falsch?!?! bei Windoof hat das super geklappt....


    Vielen Dank
     
  2. HerrSchnuff

    HerrSchnuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Sollte genauso gehen, vielleicht hast du keine Schreibrechte für die Dateien?
     
  3. MellowMestenio

    MellowMestenio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    19.02.2008
    Wo hat iTunes denn meine songs hingeschoben!? dann könnt ichs ja mit chmod ändern oder?
     
  4. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.529
    Zustimmungen:
    2.470
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    normal in deinem benutzerordner unter /Musik/Itunes/Itunes Music
     
  5. MellowMestenio

    MellowMestenio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    19.02.2008
    ja das ist auch das seltsame, da sind die MP3s weg, da sind nur noch JPGs drin(die covers. die ich mal ergooglet hatte und in den ordner packte, in windoof zeiten)
     
  6. tschloss

    tschloss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Steht denn der Haken bei den erweiterten Einstellungen auf "iTunes verwaltet die Mediadateien"?
    Mit cmd-I sieht man übrigens auch, wo die zugehörige Datei liegt.

    Thomas

    PS: Es heisst "Windows", nicht "windoof" :rolleyes:
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.529
    Zustimmungen:
    2.470
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    itunes - rechte maustaste auf ein lied - im finder anzeigen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen