iTunes 7.....

  1. sebisebel

    sebisebel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Man hab ich mich gefreut als ich gesehen hab das das neue iTunes raus ist.
    Nun hab ich es und bin STINK sauer.
    Es geht bei mir NIX mehr. Ich kann itunes gerade mal öffnen, sobald ich auf einen Track klicke spielt er ihn ab und an ab oder (sehr viel wahrscheinlicher) es verabschiedet sich das komplette iTunes.

    Es gibt eine
    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_INVALID_ADDRESS (0x0001) at 0x3d2e6d01

    Toll wa?
    Meine lieben Apple leute ich bin echt ein wenig entsetzt. Wo ihr doch immer für stabilität, nutzeffizienz und ähnliches standet und euch damit von M$ separiert habt, bekomm ich nun ein total verfrickeltes iTunes, ein macbook wo der Akku einem um die Ohren fliegen kann, welches öfters im Betrieb einfach mal ausgeht, wo der Bildschirm flackert und wo sich die Farbe des Gehäuses verfärbt.


    Ich bin stinksauer und total enttäuscht

    Eure Meinung?
    Meine ist: Finger weg von Itunes 7!!!!!!!!!

    (kann jetzt gar keine Musik mehr hören)
     
    sebisebel, 14.09.2006
    #1
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    1.) da gibts schon nen ellenlangen thread drüber. ich hab ihn nicht gelesen, da mein itunes 7 perfekt funktioniert.

    2.) apple steht auch weiterhin für qualität, nicht umsonst wurden 1,8 millionen akkus ohne großes rumgezicke ausgetauscht.
     
    Bobs, 14.09.2006
    #2
  3. jpk

    jpk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    bei mir läuft auch alles bestens!!!!
     
    jpk, 14.09.2006
    #3
  4. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Nein, der Fehler liegt nicht bei dir. Ist alles Apples schuld... -_-

    Sorry, aber alle die über die Qualität von Apple meckern haben noch nie eine PC-Support-Firma von drinnen gesehen...
     
    -Nuke-, 14.09.2006
    #4
  5. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Oh mann. Dann kauf dir einen PC und nutze doch Winamp ;)
     
    jlepthien, 14.09.2006
    #5
  6. sebisebel

    sebisebel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja alles schön und gut..und wer bringt mir jetzt mein itunes zurück? mein altes HP notebook hatte all solche macken einfach nich, deswegen weiß ich acuh nicht wie der support ist. Die ganze Arie ist einfach nur frustrierend.
     
    sebisebel, 14.09.2006
    #6
  7. Gassman

    Gassman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    1
    Hi sebisebel,
    nicht gerade ein toller Einstieg ins Forum. :rolleyes:
    Wenn Du Hilfe zu iTunes 7 möchtest, geh mal hier nachschauen. Du hast ein tolles System und einen tollen Rechner. Aber auch hier kann es mal zu Problemen kommen. In der Regel bekommst Du aber bei MacUser Hilfe von den "Apple Leuten".

    Also, beruhigen und sachlich Fragen stellen. ;)

    Alles wird gut. :)
     
    Gassman, 14.09.2006
    #7
  8. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    um die Sache evtl. etwas abzukürzen, hier noch mal der Hinweis (den habe ich die letzten zwei Tage mehrfach gegeben:rolleyes: ):

    Schau erts mal nach, obn irgendwelche Erweiterungen installiert sind (z.B. OSS, Volumelogic, Shapeshifter etc.). Diese Erweiterungen waren in den meisten Fällen die Ursache, und wer die installiert hatte, ist selber schuld (nicht Apple).
    Ich gehörte auch dazu, nachdem ich mein OSS gelöscht hatte, lief iTunes ohne Probleme, bis heute...
     
    compifrank, 14.09.2006
    #8
  9. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    was sollen denn die Leute sagen die sich für 100.000.- nen Mercedes gekauft haben, und nach 2 Wochen schon in die Werkstatt müssen weil die Elektronik spinnt ?
    Ein apple ist auch so ne Art PC, und ist nicht gegen alles gefeit (was wohl auch nie einer behauptet hat)
     
    starwarp, 14.09.2006
    #9
  10. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    233
    Vielleicht mal iTunes löschen und neu aufspielen?!

    Bei mir funktioniert die Version anstandslos...
     
    PieroL, 14.09.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes
  1. Maulwurfn
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    268
  2. jesse18
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    122
    SwissBigTwin
    14.07.2017
  3. mds
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    113
  4. tdphoto
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    192
    Schiffversenker
    04.07.2017
  5. Kester
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    83
    Kester
    27.06.2017