iTunes 07 – Wie installieren?!?

grille

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
52
Hallo zusammen!
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe gelesen, iTunes07 läuft erst unter anderem
unter folgenden Bedingungen:

Systemvoraussetzungen Macintosh:
1) Mac OS X 10.3.9 (oder neuer)
2) Kombiniertes DVD-ROM/CD-RW-Laufwerk oder SuperDrive Laufwerk zum Brennen von CDs

Ich habe nun folgendes Problem: Ich habe die Installiersoftware von apple.de sowohl für´s Betriebssytem Mac OS X 10.3.9, als auch von iTunes 07 runtergeladen, da ich anscheinend vor der iTunes-Aktualisierung meine 10.2.8-Version aktualisieren muss. Nun ist das ein Dateiformat mit .dmg hintendran. Wer von Euch weiß, welches (Entpack-?!?!)Programm ich hierfür benötige? Einfach Doppelklick hilft nix.... egal auf welches von den beiden Datein ich klicke...

Hilfe?
Viele Grüße, Grille



;)
 

t_h_o_m_a_s

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.160
Hi,

so geht das nicht. Was du geladen hast ist das Update auf 10.3.9.....aber das
erfordert erst mal die Installation von OS 10.3 und das kannst du nicht laden,
sondern musst es kaufen.

Gruß Th.
 

dehose

unregistriert
Mitglied seit
05.03.2004
Beiträge
5.309
Was hast du denn bis jetzt laufen? OS 9? Welche Hardware?
 

grille

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
52
...wieviel kostet Version3 ca.? und danach kann ich upgrades aus dem internet holen? grille
 

t_h_o_m_a_s

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.160
grille schrieb:
...wieviel kostet Version3 ca.? und danach kann ich upgrades aus dem internet holen? grille
kommt drauf an, da es nicht mehr das aktuelle OS ist und du es z.Bsp. bei ebay deutlich unter Neupreis bekommen kannst. Das kannst du dann bis 10.3.9 kostenlos updaten.

Aktuell ist 10.4 und das kostet um die Euro 100-120.
 

das tob

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
345
Panther bekommst Du schon für 30 Euro.
Dieses lässt sich dann übers Netz kostenlos auf 10.3.9 aktualisieren.

Nachfragen, ob sie Rechnergebunden ist.
 

grille

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
52
panther

das tob schrieb:
Panther bekommst Du schon für 30 Euro.
Dieses lässt sich dann übers Netz kostenlos auf 10.3.9 aktualisieren.

Nachfragen, ob sie Rechnergebunden ist.
hallo das tob!
Weißt DU vielleicht was das Format ".dmg" bedeutet? UND:
Könntest Du mich bitte ganz kurz aufklären was "Panther" ist? Vor allem: kommt das von Apple? Ist es dann nicht gleich besser die Version4.X.tralala für 100-120 Euro zu kaufen? Dann hat man den Sprung erst mal hinter sich. Gibt es dann evtl. Probleme mit einer von meinen bisherigen Softwares auf meinem Rechner, das etwas nicht mehr läuft?
Was meinst Du?
Grillengruß,
Regine
 

r_o_b_e_r_t

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
1.159
grille schrieb:
UND:
Könntest Du mich bitte ganz kurz aufklären was "Panther" ist? Vor allem: kommt das von Apple?
Die OS X Versionen werden nach Raubkatzen benannt:
10.4. Tiger, 10.3. Panther, 10.2 Jaguar usw.
 

t_h_o_m_a_s

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.160
Moin,

ich antworte einfach mal. .dmg ist ein ein virtuelles Laufwerk, dass du nach Installation des Programmes in deinem Programmordner wieder auswerfen kannst.

Hinter der Bezeichnung "Panther" verbirgt sich das OS 10.3, Jaguar = 10.2, Tiger = 10.4. :)

Wenn du bisher mit Jaguar gearbeitet hast, wirst du Panther sehr schnell schätzen lernen, da es das wohl erste wirklich brauchbare OS 10 ist. Ich arbeite übrigens immer noch damit und bin sehr zufrieden.

Was Tiger so alles bietet, kannst du dir am besten auf den Apple-Seiten, www.apple.de, direkt ansehen.

Da erhältst du auch schon einen kleinen Ausblick auf die nächste Generation, Leopard = OS 10.5.

Genug Arbeitsspeicher vorausgesetzt, so ab 768MB, wirst du hardwaremässig keinerlei Probleme haben. Es geht auch mit weniger, macht aber nicht so richtig Spass.

Gruß Th.
 

das tob

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
345
Dann leg ich auch noch einen drauf ;-)
Weißt DU vielleicht was das Format ".dmg" bedeutet?
thomas-147 hats eh schon erklärt:
Eine "dmg"verhält sich wie ne "exe" bei Windows. (Nur das sie genauso gross wie das Programm selbst ist!) Also draufklicken, ausführen. Die "dmg" kannst du aber noch aufheben, um ein Programm eventuell später noch mal neu zu installieren. Ansonsten ab in den Mülleimer.

Panther läuft auf meinem PB G3 mit nur 384 MB RAM schon flüssig.
Also minimum 512 stimmt nicht so wirklich.

Okay, wird aber auch nur für iTunes und surfen verwendet.

OT: Ich finde diese Codenamen absolut lächerlich. Stolze Raubkatzen, als Bezeichnungen für Betriebssysteme wär mehr etwas für Carpimper. :rolleyes:

Passt irgendwie so gar nicht in das stylische Konzept von Apple.

[/OT]
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. D

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
3.402
das tob schrieb:
Dann leg ich auch noch einen drauf ;-)


thomas-147 hats eh schon erklärt:
Eine "dmg"verhält sich wie ne "exe" bei Windows. (Nur das sie genauso gross wie das Programm selbst ist!) Also draufklicken, ausführen. Die "dmg" kannst du aber noch aufheben, um ein Programm eventuell später noch mal neu zu installieren. Ansonsten ab in den Mülleimer.
Jetzt hast Du es aber völlig falsch "nochmal" erklärt. Ein DMG und eine EXE sind was völlig verschiedenes. Ein DMG (Disk Image) ist eher etwas wie ein ISO, also eine Image-Datei, die wenn man sie öffnet ein virtuelles Laufwerk wird. Darin enthalten sind dann meistens Programme (APPs), die einer EXE entsprechen.
 

das tob

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
345
Ich weiss:
ich sagte aber auch, dass ne "dmg" sich wie ne "exe" verhält.,(Eine exe mit 1,2 GB wär auch ganz schön gross :) ,da zu vermuten ist, dass der/die Threadersteller/in sich eher mit Windows beschäftigt.

Aber du hast natürlich Recht.
 

grille

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
52
.dmg öffnet sich nicht bei Doppelklick!!!

Nochmal hallo,

Es handelt sich um Installiersoftware von iTunes07
(heruntergeladen von apple.de) - Problem: die .dmg-Datei öffnet sich nicht bei Doppelklick!!!

Liegt es daran, dass mein System noch Version10.2.8 ist?
Seh ich das also richtig,
dass ich erst das10.3er System kaufen,
um es auf´s 10.3.9er upzugraden,
dass DANN also die entsprechende
.dmg Datei (Installiersoftware von iTunes07)
überhaupt erst dann geruht, sich zu entpacken,
damit ich endlich meinen
iPod shuffle beladen kann!?!?!

Hilfe?
Viele Grüße, Grille

...vielleicht versuch ich´s ja mal mit Installiersoftware von iTunes4.7.1





__________________
:mad:
 

StruppiMac

MacUser Mitglied
Mitglied seit
18.05.2006
Beiträge
2.862
10.4 zu kaufen wäre nicht sooo toll, denn 10.5 ist in den Startlöchern und kostet dann wenn nur nen 20i mehr.
Also wenn, dann 10.3 kaufen - von 10.2.8 auf 10.3 ist ein enormer Sprung in Sachen Bedienung und Leistung
 

t_h_o_m_a_s

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.160
grille schrieb:
Liegt es daran, dass mein System noch Version10.2.8 ist?
Seh ich das also richtig,
dass ich erst das10.3er System kaufen,
um es auf´s 10.3.9er upzugraden,
dass DANN also die entsprechende
.dmg Datei (Installiersoftware von iTunes07)
überhaupt erst dann geruht, sich zu entpacken,
damit ich endlich meinen
iPod shuffle beladen kann!?!?!

Hilfe?
Viele Grüße, Grille

...vielleicht versuch ich´s ja mal mit Installiersoftware von iTunes4.7.1





__________________
:mad:
das siehst du wohl richtig. iTunes 4 wird wohl laufen, aber dein Shuffle kann damit nichts anfangen.
 

r_o_b_e_r_t

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
1.159
grille schrieb:
...Es handelt sich um Installiersoftware von iTunes07
Systemvoraussetzung für iTunes 7.0.2 ist Mac OS X 10.3.9 (oder neuer).