iTexMac2: Durch Suchfunktion markierter Text kaum lesbar.

  1. whiskers

    whiskers Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    11
    Weiß jemand, wie ich die Farbe der von der Find-Funktion in iTexMac2 deutlicher mache? Ich verzweifele immer, wenn ich minutenlang - den Bildschirm kippend, die Augen zusammenkneifend - das markierte Wort auf dem Bildschirm suchen muß (standardmäßig verwendet das Programm bei mir leichtgrau). Nicht zu verwechseln mit der Textmarkierung von OSX, die kann man ja in den Systemeinstellungen ändern.

    Ich sehne mich nach dem wahnsinnig komfortablen TexnicCenter für Windows...

    Danke
     
  2. Apfelsurfer

    Apfelsurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    hast Du dir schon mal TexMaker angesehen (-> Google)? Das ist meiner Meinung nach der ideale Editor (auch wenn ich in bestimmten Fällen immer mal wieder auf TexShop zurückwechsele).

    Gruß
    S
     
Die Seite wird geladen...