iSync Terminabgleichung immer 2 stunden zu früh!

  1. XanTax

    XanTax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Habe mir gerade das neu SE K750i geholt. Musst mir da auch ein paar uorginale Script für iSync hohlen. Aber hatte das gleiche Problem auch mit meinem alten T630.
    Jeden termin den ich in iCalc eingeben steht auf meinem Handy 2 Stunden zu früh und höhrt auch 2 Stunden zu früh auf. Was ist da im Arsch?

    Danke jetzt schon, XanTax
     
    XanTax, 27.05.2005
  2. master_p

    master_pMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Wahrscheinlich dann eher Deine iCal-Einträge. Was passiert denn, wenn Du noch dazu eine Erinnerung hast?
     
    master_p, 27.05.2005
  3. Kobi Wan

    Kobi WanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    9
    Ich tippe auf fehlerhafte Einstellungen bei
    1) Zeitzone und/oder
    2) Sommer-/Winterzeit.

    So war es zumindest bei mir. Nachdem ich auf dem Mobiltele die Sommerzeit und die richtige Zeitzone und in iCal die Zeitzonen aktiviert habe, hat es jedenfalls problemlos gefunzt!! :)
     
    Kobi Wan, 18.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iSync Terminabgleichung immer
  1. ovid66
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    355
  2. nosuch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    821
  3. scharc
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    591
    LosDosos
    13.05.2013
  4. Debakel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    583
    Debakel
    31.12.2012
  5. JoePoe
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.192