iSync + K700i + Adressbuch = Geht net

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von mailtopp, 18.03.2005.

  1. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Hi,

    ich hab im Adressbuch alles drin und synchonisier mein Sony K700i dann mit iSync! Hab eingestellt, dass er alles synchronisieren soll. Des macht er auch.. alle Telefonnummern, Handynummer, eMail-Adressen werden eingetragen am Handy nur die Adresse nicht! Kann man dagegen was machen?
     
  2. tanzblume

    tanzblume MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    16
    Die Adressen werden bei der Synchronisierung leider nie übertragen. Wenn Du die Visitenkarten aber direkt aus dem Adressbuch schickst, dann werden auch die Adressen überragen. Der Nachteil ist dabei aber, daß Du dann nicht mehr per iSync synchronisieren kannst.
     
  3. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    Wie sendet man denn aus dem Adressbuch direkt heraus auf das k700i?
    Ich kann die vCards versenden und mit dem Telefon empfangen, aber die Postadresse wird auch nicht mit angenommen. Irgendeine Idee? Ich dachte es bedarf lediglich des Versendens der vCard?
     
  4. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    Also bei mir gehts so.

    Markiere deine gewünschten Kontakte im Mac Adressbuch und wähle dann aus der Menüleiste-Ablage "vCard exportieren". Ich habe Desktop ausgewählt. Es wird eine Multi vCard erzeugt. Das ganze dann per BT-Datenaustausch-Programm rüber auf das K700i und dort wird dann nach Bestätigung alles automatisch installiert, inklusive der Adressen und Bilder. ;)

    Prüfe mal noch in den Adressbuch Einstellungen das vCard Format: sollte auf 2.1 und UTF-8 stehen ;)
     
  5. dehose

    dehose unregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    ich mach das auch so, aber bei mir werden keine Bilder übertragen, alles andere schon. Warum?
     
  6. max_9.2.1

    max_9.2.1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    4
    Benutzerbilder geht nicht und Telefonnummern wie 0456 - 56 67 456
    werden zerpflückt und ohne Leerzeichen und Bindestriche übertragen.

    Da ist die Apple-Seite schon sarkastisch:
    http://www.apple.com/de/isync/

    Neben dem "iSync - mehr als nur Nummern" ist das K700 abgebildet.
    ...und grad mit dem geht´s nicht.

    Die Lösung ist PhoneAgent 1.2.1, aber das kost Geld.
    Damit gehen dann auch Benutzerbilder...

    Übrigens: das olle Nokia 7650 synct alles perfekt.
    Also, gehen würd´s schon, nur Apple ist etwas langsam mit den Handy-Modellen.
     
  7. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    Naja, liegt weniger an Apple. Immerhin bietet Windows von Haus aus gar nichts an, sondern die Handyhersteller liefern die Software mit. Vielleicht mal denen nachfragen, wieso nichts für Mac dabei ist ;)

    symbian (speziell die series60) gehen auch sehr gut. Mit dem 6600 hatte ich in der Tat die wenigsten Probleme. Aber mit ein, zwei Umwegen ist das bei den SE auch ganz gut machbar. Ich habe übrigens keine Probleme mit den Leerzeichen oder zerpflückten Nummern und auch nicht mit den Bildern. Was soll dann an der Apple Seite nicht stimmen?

    Es gibt halt verschiedene Möglichkeiten, etwas probieren hilft oft weiter.
     
  8. max_9.2.1

    max_9.2.1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    4
    Das würd mich jetzt doch schon sehr interessieren, wie du´s schaffst,
    die Leerzeichen in den Nummern zu erhalten.

    Ich benutze das K700 auch als Telefonbuch und da man ja beim Handy
    immer die Vorwahl wählen muss, sieht eine Telefonnumer ( 02113756389 )
    schon sehr unübersichtlich aus.

    Ich probier schon seit Wochen (nicht am Stück :)))
    Adressbuch 3.1.2 und vCard 3.0 (mehr kann ich nicht anwählen)

    Was gibt´s denn da für Möglichkeiten?
     
  9. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    vCard nehme ich nebenbei 2.1, aber das ist sicher nicht ausschlaggebend.

    Also ich habe zunächst alles auf das Handy gebracht (per vCard export). Phone Agent habe ich auch. habe also verschieden Möglichkeiten zur Auswahl.

    Unter Adressbuch-Einstellungen: "Telefon" kann man das Format der Nummern einstellen, auch eigene Formate definieren. Habe verschiedenes probiert, also zur Zeit geht es sehr gut.
    Ansonsten macht sich Phone Agent aber auch sehr gut. Dann kommen die exportierten Kontakte aus dem Adressbuch halt dahinein und synct von dort aus.
    Da mann noch etliche andere Sachen machen kann (Themes...), habe ich den Kauf bisher nicht bereut.