Benutzerdefinierte Suche

iSync + K700 (sonyericsson)

  1. microboy

    microboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    hat das schon jemand hinbekommen? verbindung zum mac
    funktioniert - nur scheint iSync noch keinen passenden treiber
    zu haben!

    :(
     
    microboy, 26.06.2004
  2. kermit

    kermitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    28
    Ja, ich grade eben.
    Also, erstmal alles auf den aktuellen Stand bringen (iSync usw.)
    Dann habe ich gelesen (www.telefon-treff.de), dass andere
    Blauzähne stören. Die müssen wohl alle ab bzw. getrennt werden.
    (Ich kann da leider nix zu sagen, da ich keine anderen BT Geräte habe)
    Alle schon eingerichteten Verbindungen mit dem K700 löschen.
    Dann muss die Eingerichtete Verbindung vom K700 ausgehen.
    Also unter Menu-Connectivity-Bluetooth-Turn on wählen.
    Mit Menu-Connectivity-My Devices-New Devices nach dem Mac suchen.
    (Mac muss natürlich sichtbar sein)
    Die Frage, ob der Mac hinzugefügt werden soll natürlich bestätigen.
    Dann kommt das mit dem PW. Also ein PW auf dem Handy eingeben
    und dann das gleiche PW auf dem Mac benutzen.
    Anschließend sollte ein Dialog kommen, bei dem man die gewünschten
    Aktionen aktiviert.
    Nun sollte nach dem starten von iSync, spätenstens nach dem suchen
    nach neuen Geräten, das K700 in der iSync Liste stehen.

    An dieser Stelle nochmal Danke an pitchblack für's erklären.
     
    kermit, 26.06.2004
  3. microboy

    microboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    ne verbindung bekomme ich. daten hab ich auch schon aufs
    K700 geladen... nur in der iSync-liste findet er kein geraet!

    :(
     
    microboy, 26.06.2004
  4. Cora2392

    Cora2392MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Das ist das gleiche Problem mit dem P800 und P900. Ich habe das P900. Da klappt die Verbindung auch sofort und ich kann problemlos Daten oder Programme via BT aufs Handy laden. Mit ISync klappt es nur nach mindestens 3 Startversuchen, wobei ich das Handy im BT-Betrieb ein- und ausschalten muß. Was auch auffällig ist, das dann der Datenaustausch ziemlich lange braucht, was bestimmt auch von der Datenmenge abhängig ist, denn anscheinend wird der Abgleich immer nur vollständig realisiert.
    Also ich denke ISync ist noch nicht vollständig ausgereift!
    Versuche es mal so, daß bei aktivierter BT-Verbindung das Handy ein und ausgeschaltet wird.
    Gruß
    Axel
     
    Cora2392, 26.06.2004
  5. kermit

    kermitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    28
    Schon klar, das die Verbindung zustande
    kommt. Datentausch ist auch kein Problem.
    Damit iSync funktioniert, muss die BT Verbindung aus
    irgendwelchen unerfindlichen Gründen aber vom K700
    ausgehen und nicht vom Mac.
    Bei mir funktioniert es jedenfalls nach der Beschreibung
    oben immer ohne Probleme und auch flott.

    kermit
     
    kermit, 26.06.2004
  6. Keule

    KeuleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Der Schuldige

    Kann es nicht einfach am SE K700 liegen?
    iSync kann lt. Berichten anderer Nutzer hervorragend mit T68, T610/630 oder diversen Motorolas umgehen.
     
    Keule, 26.06.2004
  7. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Mann, das K700 ist ein nagelneues Gerät. Ich hab noch keines in freier Wildbahn gesehen. Grundsätzlich fehlt es iSync an einem Plugin Ordner für neue Treiber. Dann würde das auch funktionieren, sobald ein Treiber eingespielt ist. iSync fragt ja das Gerät nach seiner Kennung. Und wenn diese Kennung in der internen DB vorhanden ist, weiss iSync auch wie man das Gerät korrekt anspricht. Wenn nicht, dann klappt es halt nicht zuverlässig. Wenn es manchmal geht und manchmal nicht, dann liegt es sicherlich an einer Schwäche von iSync, da dieses nicht immer zuverlässig eine Geräteerkennung durchführt. Würde es das machen, dann würde das K700 nie erscheinen.
    Also das ist nunmal das Schicksal der "early Adaptors". Man ist auf sich selbst gestellt, bis das Gerät weit genug verbreitet ist.
     
    sgmelin, 26.06.2004
  8. balufreak

    balufreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Also ich bekomme nächste Woche mein K700i! Mal gucken obs funktioniert

    greets balu
     
    balufreak, 26.06.2004
  9. WerbeChecker

    WerbeChecker

    Mittwoch müsste meines da sein.

    Ich nehm wohl einen Tag Urlaub :)
     
    WerbeChecker, 28.06.2004
  10. balufreak

    balufreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    irgendjemand hier hat sicher schon tas k700. Ich habe mal einen Frage dazu. Kann man ein mp3 file als rufton setzen?

    greets balu
     
    balufreak, 28.06.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iSync K700 (sonyericsson)
  1. nosuch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    821
  2. scharc
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    596
    LosDosos
    13.05.2013
  3. Debakel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    583
    Debakel
    31.12.2012
  4. JoePoe
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.193
  5. maxrenn
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    331
    maxrenn
    26.04.2009