isync - ical - t610

Diskutiere das Thema isync - ical - t610 im Forum Mac OS Apps.

  1. hacmacx

    hacmacx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    isync - ical - t610 nur 8wochen

    hallo,
    ich habe in ical geburtstage angelegt.
    aber nicht als ganztägiges ereignis.
    aber auch egal. wenn ich isyncen will
    gibt's nur die option bis zu 8 wochen
    synchronizusieren (heisst das so?).
    will aber schon das ganze jahr auf mein
    handy bringen. auf einmal!
    weiss jemand was?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.667
    Zustimmungen:
    3.549
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Soweit ich weiß gibt dafür leider noch keine Lösung.

    Gruß
    Mick
     
  3. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    7.942
    Zustimmungen:
    1.212
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo hacmacx,

    iSync selbst bietet nur Optionen bis 8 Wochen. Um das ganze Jahr zu syncen, musst Du etwas tricksen.

    Ich habe mal ein kleines Apple Skript gebastelt, was die Sache etwas vereinfachen dürfte.
    Für das Skript ist eine Skripterweiterung nötig.
    http://www.latenightsw.com/archives/PListTools1.0.2.sitx.hqx

    Downloaden und mit Stuffit Expander auspacken.

    Installation Instructions

    Follow these steps to install the Property List Tools scripting addition on Mac OS X systems:

    Create a folder named ScriptingAdditions in your user account's Library folder (known as ~/Library) if one does not already exist.

    Copy the Property List Tools.osax into the ~/Library/ScriptingAdditions folder.

    Hier das Skript:
    Code:
    set pathPrefix to (path to "asup" as string) & "SyncService" as string
    set pathUserID to do shell script "id -u" as string
    set pathSuffix to "BTConduitDefaults.plist" as string
    set pathDayRange to pathPrefix & ":" & pathUserID & ":" & pathSuffix as alias
    set myProperty to read property list pathDayRange
    set |kBTConduitDayRangeKey| of first record of myProperty to 365.0
    store property list myProperty in pathDayRange
    Ich habe das Skript in meinem Skriptmenü gespeichert und es iSyncJahr genannt.

    Wichtig! iSync muss einmal gestartet worden sein und ein anderer Menüpunkt unter "Ereignisse aktualisieren für:" muss ausgewählt worden sein, sonst existiert der Eintrag "|kBTConduitDayRangeKey|" nicht in Library/Application Support/SyncService/(Deine UserID)/BTConduitDefaults.plist und das Skript meldet einen Fehler.

    Nach dem ausführen des Skripts wird der Aktualisierungszeitraum auf 365 Tage gesetzt. Im Menü von iSync wird weiterhin nur "Die nächsten 8 Wochen" stehen und darf nicht verändert werden!!!

    Wähle die Ereignisse aus und klick den Sync-Button.

    Möchtest Du wieder nur 8 Wochen syncen, so musst Du erst auf z.B 2 Wochen wechseln und dann wieder 8 Wochen wählen und iSync schreibt wieder die eigenen Einstellungen in die Datei.

    Habe das mit einem K700i getestet.

    Gruß Andi

    Edit: Fehler im Code ausgebessert
     
  4. hacmacx

    hacmacx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    Follow these steps to install the Property List Tools scripting addition on Mac OS X systems:

    Create a folder named ScriptingAdditions in your user account's Library folder (known as ~/Library) if one does not already exist.

    Copy the Property List Tools.osax into the ~/Library/ScriptingAdditions folder.



    genau das habe ich gemacht aber 365 tage kann ich nich auswählen!???
     
  5. hacmacx

    hacmacx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    habe den screenshot vergessen!
     

    Anhänge:

  6. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    7.942
    Zustimmungen:
    1.212
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo hacmacx,

    natürlich kannst Du es nicht auswählen. Hat auch keiner behauptet. Habe geschrieben:

    Nach dem ausführen des Skripts wird der Aktualisierungszeitraum auf 365 Tage gesetzt. Im Menü von iSync wird weiterhin nur "Die nächsten 8 Wochen" stehen und darf nicht verändert werden!!!

    Hast Du Probleme mit dem Skript? Den Code markieren und im Safarimenü unter Safari-Dienste-Script Editor-Run as AppleScript kannste es probieren.

    Wenn es geht. Kannst Du es im Selben Menü unter Make New AppleScript in den Skripteditor laden und dann in User/Library/Scripts speichern. Das Script Menu findet sich in Programme/Apple Script. Ein neues Symbol in der linken Hälfte der Menüleiste, für einen bequemen Zugriff.

    Gruß Andi
     
  7. hacmacx

    hacmacx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003


    wie markieren? und wo finde ich den code?
    Property List Tools.osax ->>> das hier ist doch ein programm oder?
    muss ic hden code irgendwo hinkopieren.
    ich blicks ned!!!!!!!!!!
     
  8. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    7.942
    Zustimmungen:
    1.212
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo hacmacx,

    Der Code steht doch in meinem Beitrag weiter oben. Text markiert man mit dem Cursor der Maus. Er ist dann blau hinterlegt.
    Versuch mal hier zu klicken

    Jetzt sollte sich bei Dir der Skripteditor öffnen. Der Skriptcode ist schon eingefügt. Drücke apfel-s um es zu sichern. Wähle diesen Ordner (http://file://localhost/Library/Scripts/) zum Speichern. Lege einen Neuen Ordner an "iSync Scripts" und benenne das Skript "iSyncJahr". Das Skriptmenü findest Du hier (http://file://localhost/Applications/AppleScript/). Mach einen Doppelklick auf "Install Script Menu". Oben rechts in der Menüleiste erscheint ein kleines Symbol in Form einer Schriftrolle. Wenn Du da draufklickst, öffnet sich ein Menü. Unter "iSync Scripts" sollte jetzt Dein Skript liegen. Klick drauf und es wird ausgeführt. An iSync selbst ändert sich nichts. Es wird die Voreinstellungsdatei für das Syncen mit Bluetooth verändert.

    Property List Tools.osax ist kein Programm sondern eine Erweiterung für AppleScript. Ein netter Programmierer hat sich die Mühe gemacht, weitere Befehle für AppleScript einzufügen. Eben um diese Voreinstellungsdateien mit wenigen Codezeilen in einem Skript verändern zu können.

    Lese bitte sorgfältig was ich schreibe. Wäre auch toll, wenn es andere User mit einem Handy auch mal versuchen würden.

    Gruß Andi

    Edit: Fehler im Code ausgebessert
     
  9. hacmacx

    hacmacx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    hallo andi,

    danke danke für deine tips.
    ist jetzt auch verständlich wo was wie hinmuss.
    prima.
    aber leider kommt mir beim sichern ein syntax error (s.Anhang)
    und nu?

    gruss
    hacmacx
     

    Anhänge:

  10. hacmacx

    hacmacx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    so update.
    also sichern des scripts hat gefunkt.
    liegt auch im applescriptmenue.
    wähle es aus.
    starte isync und wechsel auf 2 wochen.
    und dann beenden und neustarten und 8 wochen auswählen und sync starten
    oder
    auf 8 wochen wechseln und sync starten.
    habe beides versucht. klappt nicht.
     
  11. Feldhuegel

    Feldhuegel Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.02.2004
    ganztaegige Ereignisse

    Hallo,

    hat jmd. eine Ahnung, ob man mit einem Trick auch ganztaegige Ereignisse synchronisieren kann?

    Gruss

    Paul
     
  12. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    7.942
    Zustimmungen:
    1.212
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo hacmax,

    das Skript gibt eine Fehlermeldung, wenn iSync noch nie! gestartet wurde. Weil der Eintrag in der Voreinstellungsdatei dann noch nicht vorhanden ist. iSync fragt auch bei dem ersten Start ob die Daten von Handy und Rechner gemischt oder ob das Handy gelöscht werden soll oder irgendwas in der Richtung. Ein Menü ist ganz oben, wo jetzt bei Dir steht "Letzte Synchronisierung: schlag mich tot, wann die war" ;) Ich habe das nur der Vollständigkeit wegen erwähnt. Dich habe ich anscheinend damit verwirrt.

    Zu der Voreinstellungsdatei. Die 365 Tage bleiben nach dem Ausführen des Skripts so lange erhalten, bis Du im Menü etwas anderes einstellst. Der Menüeintrag steht auf 2 Wochen oder 4 Wochen oder was auch immer. Erst wenn Du etwas neues auswählst, schreibt iSync diesen Wert in die Voreinstellungsdatei. Also bloßes Starten, Syncen und Beenden, verändert den Wert nicht. Wenn also der Wert auf 8 Wochen steht, musst Du ihn erst auf einen anderen ändern und dann wieder auf 8 Wochen zurückändern, damit iSync den Wert in die Datei einträgt. Ist halt so!! Ich kann ja schließlich nicht iSync für Dich neu programmieren. :rolleyes:

    Jetzt wo das Skript da ist, wos hingehört. iSync starten, einstellen, welche Daten gesynct werden sollen, Skript starten und dann einfach den Syncbutton klicken und die Wocheneinstellungen nicht!!! verändern.

    Wenn Du weniger als ein Jahr syncen möchtest dann darfst Du die Wochen verändern.

    @Feldhuegel unter dem Menü für die Wochen gibts einen Optionenbutton. Wenn Du da draufklickst, steht Ganztägige Ereignisse werden auf ihrem Telefon zu nur-lesbaren Ereignissen - meinst Du das?

    Gruß Andi
     
  13. hacmacx

    hacmacx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    es funktioniert nicht.
    synct nur 8 wochen :(
     
  14. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    7.942
    Zustimmungen:
    1.212
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo hacmacx,

    ich habs grade nochmal probiert. Auf eine Woche gestellt -> synct 1 Woche.
    Skript ausgeführt (und nix anderes!) -> naja synct bis Dec 2005? sollte eigentlich bis Jan 2006 syncen.
    Ich versuch mal herauszufinden, warum. Könnte ein Grund dafür sein, warum Apple 1 Jahr nicht anbietet...

    Vielleicht schreibst Du nochmal genau Schritt für Schritt, wie Du vorgegangen bist.

    Gruß Andi
     
  15. xilephon

    xilephon Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    guten Tag,

    ich habe direkt die "Library/Application Support/SyncService/(Deine UserID)/BTConduitDefaults.plist" angeklickt und mit dem sich dann öffnenden "Property List Editor den "kbTConduitDayRangeKey" in 180 geändert und dann gespeichert. Funktioniert einwandfrei. Für ein Jahr habe ich zuviele Termine für den kleinen Speicher im t610.

    Grüße
    Xilephon
     
  16. hacmacx

    hacmacx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    Bei mir öffnet sich kein Property List editor!!! auch bei "öffnen mit"
    bleibt der prop list ed grau und kann nicht ausgewählt werden.
    so ein mist. hätts so gern so einfach gehabt.

    @ andi!!

    hab das script an den von dir gelinkten ort gespeichert. unterm
    scriptmenue isync scripts liegt "iSyncjahr". habs auch mal ausgewählt.
    habe isync gestartet. erstmal auf 2 wochen gestellt. dann gesynct. dann wieder auf 8 wochen gestellt und gesynct aber in meinem handy sind nur 8 wochen drauf.????
     
  17. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    7.942
    Zustimmungen:
    1.212
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo hacmacx,

    der Property List Editor ist in den Developer Tools enthalten. Möchtest Du knapp 1GB SW installieren um ne blöde Datei zu ändern?

    Einfacher als mit dem Skript gehts nicht.

    Ich erklär Dir mal was Du gemacht hast.

    Das Skript hat den Wert für den Synchronisierungszeitraum auf 365 Tage gesetzt.

    Ist in Ordnung. Du möchtest ja Syncen. Der Wert in der Datei hat sich nicht verändert (365 Tage), obwohl von iSync irgend ein Zeitraum angezeigt wird.

    Warum? iSync stellt den Wert auf 14 Tage.

    Lass mich raten. iSync macht das, was Du angewiesen hast. -> synct 2 Wochen.

    iSync stellt den Wert wie von Dir angewiesen auf 8 Wochen bzw. 56 Tage.

    Ich versuch Dir die ganze Zeit zu erklären:

    Skript ausführen (wird durch die Auswahl des Skripts im Skriptmenü auch ausgeführt)
    Syncen!!!

    2 Sachen - nicht mehr und nicht weniger.

    @xilephon - Kommt eine Meldung, dass der Speicher des Telefons voll ist? Wie verhält sich da iSync? Wird nur gesynct bis der Speicher voll ist? Bei meinem K700i wird mehr als 8 Wochen gesynct, aber nicht über die Jahresgrenze hinaus. Also von Februar bis Dezember. Im Prinzip sollte es ja bis Ende Januar 2006 syncen. Meldung kommt übrigens keine...

    Gruß Andi
     
  18. hacmacx

    hacmacx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    ok. hab's so versucht.
    isync gestartet. unterm sriptmenue isyncjahhr ausgewählt.
    passiert nix!

    im scripteditor steht das:
     

    Anhänge:

  19. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    7.942
    Zustimmungen:
    1.212
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo hacmacx,

    ich habe den Fehler entdeckt. Ändere bitte in der Zeile:
    set pathUserID to do shell script "id -G" as string
    das -G in ein -u
    Und sichere das Skript.
    Mit -G werden alle Gruppen-IDs ausgegeben. Das Skript benötigt aber Deine User-ID um die Datei im richtigen Verzeichnis zu finden.

    War von mir schlampig getestet - Dich trifft keine Schuld :rolleyes:


    Das Skript sollte nun funktionieren...

    Gruß Andi
     
  20. hacmacx

    hacmacx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    hallo andi,

    ich schon wieder. also als allererstes; vieln vielen dank
    für deine geduld mit mir!
    es klappt immer noch nicht. ich häng mal screenshots an
    dass du sehen kannst wie und wo was liegt.
    habe isync gestartet und script ausgewählt. isync
    zuckt nur kurz und mehr nicht!!!

    meine user id ist doch die 503 oder? muss
    ich da im script irgendwo was eintragen?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...