1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

isync crasht seit tiger

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von ixray, 31.05.2005.

  1. ixray

    ixray Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    seitdem ich den tiger im tank habe stürzt isync bei mir immer kurz nach öffnen des programms ab. das fenster erscheint noch, doch wähle ich irgendeinen menüpunkt oder button aus, schmiert das programm ab.

    was kann ich tun? kann ich isync einzeln de- und neuinstallieren?

    edit: den thread http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=94465&highlight=isync+tiger habe ich gelesen. aber das löschen des syncservice-ordner hat nichts genützt.
     
  2. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.657
    Zustimmungen:
    143
  3. ixray

    ixray Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    leider nein, isync ist ganz normal im programme-ordner.

    auch ein reinstall mittels pacifist hat nix gebracht:

    isync lässt sich starten, wähle ich aber "gerät hinzufügen" oder "einstellungen" aus, stürzt es ab..

    bin ansonsten echt zufrieden mit tiger, aber das nervt mich langsam echt, vor allem weil ich eigentlich auf verbesserten sync mit meinem V3 unter tiger gehofft hatte..