Ist Safari langsamer geworden ??

Diskutiere das Thema Ist Safari langsamer geworden ?? im Forum Mac OS Apps

  1. jhsenator

    jhsenator Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    65
    Mitglied seit:
    18.02.2008
    Ich habe auf meinem MacBook Pro unter OS 10.5.2 Safari 3.1.1 laufen. Seit dem letzten Update von Safari habe ich den Eindruck, dass Safari beim Verbindungsaufbau deutlich langsamer geworden ist. Manchmal habe ich den Eindruck Safari friert regelrecht ein und erst durch einen erneuten Aufruf wird dann die Seite vollständig angezeigt. Diesen Effekt hatte ich vor dem letzten Update nicht. Ich habe nun versucht den Seitenaufbau mit Firefox zu checken. Ich verwende dazu die Version 2.0.0.14. Es ist natürlich schwierig mangels geeigneter Messtechnik einen echten Unterschied feststellen zu können. Das '"gefühlte" Zeitverhalten hinterlässt bei mir jeden den Eindruck, dass Firefox einzelne Seiten schneller aufbaut.

    Wie sind Eure Erfahrungen ?

    Gruß Jürgen
     
  2. kakashi

    kakashi Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    19.12.2006
    wie du schon erwähnst denke ich macht der gefühlte eindruck wohl mehr aus als die tats. geschwindigkeit.
    wenn man heutzutage im netz surft ist man wohl meist mit breitband (minimum dsl 1000) im netz und ich bezweifle, dass die geschwindigkeitsunterschiede tats. so gross sind.
    ich pers. finde den safari zwar immernoch gefühlt am schnellsten aber auf die paar millisekunden unterschied kommt es mir pers. nicht an.
    da sind mir usability und interface wesentlich wichtiger.
     
  3. jhsenator

    jhsenator Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    65
    Mitglied seit:
    18.02.2008
    Ich gebe Dir völlig recht. Was mich stört ist aber, die Tatsache, dass ich seit ein paar Tagen sehr oft diesen Effekt habe, dass Safari anscheinend beim Seitenaufruf einfriert. Es wird nichts angezeigt und der "blaue Balken" in der Adressspalte bleibt einfach stehen. Versucht man dann die Adresse z.B. durch Betätigung der Return-Taste neu aufzurufen dann kommt meistens eine Verbindung zustande. Es ist natürlich jetzt sehr schwer zu sagen, liegt dies an Safari, oder an meinem Netzzugang, oder am Seitenanbieter, oder oder oder.

    Deshalb die Frage haben andere User ein ähnliches Verhalten bemerkt.

    Gruß
    Jürgen
     
  4. kakashi

    kakashi Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    19.12.2006
    also das beschriebene verhalten habe ich bish. nicht.
    zumindest nicht ständig...ein zweimal ist mir was ähnliches passiert aber da lag es an der seite (also am website betreiber bzw. dessen anbieter)
     
  5. patzi

    patzi unregistriert

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.02.2008
    Also mir passiert dieses "Einfrieren" im Safari auch öfters mal. Im Firefox (3.0b4) passiert das nicht.

    Edit: Safari 3.1.1 unter Mac Os X 15.2 auf MacBook SantaRosa.
     
  6. Konrad Zuse

    Konrad Zuse Mitglied

    Beiträge:
    3.488
    Zustimmungen:
    376
    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Das kann gar nicht sein!
    Safari wird mit jedem update schneller!;)
     
  7. Woomer

    Woomer Mitglied

    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Oder mal den Rechner neustarten....das kann manchmal auch Wunder bewirken.
     
  8. patzi

    patzi unregistriert

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.02.2008
    Klar, mal neustarten. ;) genau dafür hab ich einen Mac. Safari funktioniert auch sonst blendend. Aber ab und an "friert" es beim Laden von Seiten eben ein bzw. braucht recht lang. Wie von jhsenator schon beschrieben.
     
  9. kakashi

    kakashi Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    19.12.2006
    ein safari reset oder caches leeren von zeit zu zeit wirkt auch wunder.
     
  10. kemor

    kemor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Bei mir wird Safari auch immer langsamer - wenn ich
    den Rechner nicht runterfahre ... Da helfen dann Cash
    leeren oder Safari mal komplett zurücksetzen ...

    Oder eben neustarten.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...