Ist mein Mac gehackt?

raka

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge
222
Hallo.

Vorhin las ich die PC-Welt. Schwerpunktthema war "Ist mein PC gehackt?". Nun, das PDF von der PC-Welt DVD war recht spannend zu lesen, wie wann und warum PC's gekapert werden. Man kann unter "http://www.dnsbl.com/" nachprüfen, ob die vergebene IP irgendwo geblacklisted wurde, bzw. diese IP/Rechner gekapert wurde (vermutlich zum Versenden von SPAM oder dergleichen). Zum Spaß habe ich meine IP eingegeben und siehe da, diese wurde in 2 Datenbanken eingetragen. Muß man sich jetzt Sorgen machen, das fremde den Rechner für anderweitige Sachen "gekapert" haben? Wenn ja, gibt es ein Programm das etwaige Trojaner aufspürt? Irgendwie kann ich mir nicht erklären, wie so ein Programm/Trojaner auf den Rechenr gekommen sein könnte, da ich nur registrierte (bekannte) Software verwende. Stimmt mich schon ein wenig nachdenklich. Oder aber ist das wieder mal Panikmache aus der PC Welt?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.474
äh, hast du eine statische IP die du nur benutzt oder eine dynamische?
bei dynamischen IPs findet man schon häufiger seine IP auf irgendeiner black list...
 

Timmi

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2004
Beiträge
580
Moinsen,

hast du eine feste IP? Falls nein, wird wahrscheinlich ein anderer Rechner die SPAM- Virusmails verschickt haben. Von wann ist der Eintrag auf der Blacklist denn?

Viele Grüße,
Tim
 

man0l0

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
hm, meine ist 13 mal gelistet. was das bedeutet? keine ahnung :noplan:
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.411
Nein du must dir denke ich keine Gedanken machen. Du hast nehme ich an einen DSL-Zugang mit dynamischer IP. Das bedeutet das irgendjemand der auch mal diese IP hatte wohl gespammt hat.

Das ist nur Panikmache aus der PC-Welt, das es noch keinen bekannten Trojaner für den Mac gibt. ;)
 

raka

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge
222
Hm ja. Ich hab eine dynamische IP von de Telekom. Wenn man den Bericht gelesen hat (so wie ich ;) ), macht man sich schon mal Gedanken. Habe jetzt mal den Router rebootet und eine neue IP bekommen. Diese ist auch gelisted. Also ich denke auch, das jemand anderes die SPAM's verschickt oder deren Rechner infiziert worden war. Puuh, ich sollte auf solche Art von Berichten wirklich lieber verzichten. :)
 

d-tem

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2007
Beiträge
90
welche hast nachgeschaut die 192.168.XXX.XXX aus dem privaten netz ? :zwinker:

spaß beiseite, meine aktuelle steht 2 x drin :teeth:
 

Maverick79

Mitglied
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
869
Da das ja nun geklärt ist, könnten wir ja mal rausfinden wer am meisten gelistet ist.

Bei mir sinds 49 Blacklists.
 

raka

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge
222
Hehe. Nene, ist schon die richtige IP. Gibt es denn schon Rootkits, die auf einem Mac gesichtet oder bzw. entdeckt wurden? Unter Windows gibt es ja eine Menge davon. Und wenn ja, mit welchem Programm kann man das System darauf untersuchen lassen?
 

Replay

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2008
Beiträge
205
Checking xxx against 49 blacklists @ Thu Nov 6 12:47:30 CST 2008
 

Pingu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.08.2003
Beiträge
4.963
Da muss nicht einer gespamt, inzwischen sind alle dynamischen IPs aller großen Provider auf allen relevaten Blacklisten eingetragen. Es sind auch nicht wirklich die einzelnen IPs eingetragen, sondern jeweils der gesamte Bereich.
 

rutzel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
1.644
Sogar 127.0.0.1 ist drin. :hehehe:

Gruß win2mac
Erklär mir als Ahnungslosen mal bitte was daran so lustig ist, ja? :girli:
 

alsebka

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2007
Beiträge
409
Woher weiß ich ob ich eine Dynamische oder eine Statische IP habe ? Meine ist 10x gelistet oO ?
 

Brutto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.05.2003
Beiträge
2.866
Ich habe gar keine MP..................
kleiner Tip, Stecker raus, den ganzen Kram auf den Müll und mal wieder Halma spielen..........:klopfer:
Diese ganze Panikmache ist doch vorm After und wer was ausspähen/speihen wil,l findest eh heraus, gelle.............
 
Oben