Ist es mit Toast möglich DVD+R im DVD-Rom Format zu brennen?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von ::tom, 19.08.2005.

  1. ::tom

    ::tom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Entschuldigt die vielen Fragen. Bin erst seit 14 Tagen macuser. Habe die Suche schon umgekrempelt.

    Ich kenne noch von Nero Bruning, dass man DVD+R Rohlinge im DVD-Rom Format brennen konnte. Dies verband die Datensicherheit der +r's mit der Kompatibilität der -roms!

    Ist das auch unter Toast möglich?

    bitte helft mir
    vielen dank
    mfg tom
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Bis jetzt habe ich auch noch keine Möglichkeit gefunden, das umzustellen. Ich denke das geht auch nicht.

    Gruß
     
  3. ::tom

    ::tom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.06.2005
    ...schade...

    Ginge das denn vielleicht mit Dragonburn?

    gibt es denn überhaupt für mac ein programm vergleichbar mit ahead nero. also bei dem man auch so viele einstellungsmöglichkeiten hat?

    mfg tom
     
  4. Soliph

    Soliph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.06.2007
    Voraussetzung für das Setzen des Booktypes auf DVD-ROM ist, dass der Brenner diese Funktion anbietet. In meinem MPB steckt ein HL-DT-ST DVDRW GSA-S10N rev. AP09, der diese Funktion mit der aktuellen Firmware nicht unterstützt. Ich bezweifle, dass Apple dieses Feature irgendwann hinzufügen wird. Es besteht vermutlich nicht genügen Nachfrage. :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen