ist der microsoft edge browser immer noch nicht native m1

MOM2006

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.09.2011
Beiträge
784
hallo,
wollte heute microsoft edge egal ob von der business site oder von der ganz normalen site das Paket obwohl universal oder apple m1 ausgewählt braucht rosetta. ist das normal? ich dachte native applitionen brauchen das nicht mehr und edge wäre jetzt schon native
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.691
Beim Herunterladen bekommt man eine Auswahl zwischen Intel und M1.
 

MOM2006

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.09.2011
Beiträge
784
ja genau und da hab ich m1 gewählt. und nun?

um genau zu sein dann download url: https://officecdn-microsoft-com.aka...2/MacAutoupdate/MicrosoftEdge-88.0.705.74.pkg

pkg ist über 300MB gross

hab noch das hier gefunden Why Edge for Apple M1 chip asking to install Rosetta?? I downloaded it directly from Microsoft website and choose Mac with Apple chip option. The version is 88.0.705.68 : MicrosoftEdge (reddit.com)

linked microsoft scheisse oder wie kommt es, oder ist der installer schon nimmer m1 nur der browser dann wieder

und dann hätte ich noch Does Microsoft Edge work on Apple Silicon Macs? (isapplesiliconready.com) gefunden. toll das microsoft sich überall mit m1 optimized rühmt, wenn der installer dann dann doch emuliert werden muss.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.691
Und wo ist jetzt das Problem, wenn das dämliche Installationsprogramm noch nicht nativ ist? Es tut doch und alles ist gut.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.933
Was genau ist jetzt das Problem? Wen interessiert denn der Installer?
 

cyberfeller

Mitglied
Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
628
hallo,
wollte heute microsoft edge egal ob von der business site oder von der ganz normalen site das Paket obwohl universal oder apple m1 ausgewählt braucht rosetta. ist das normal? ich dachte native applitionen brauchen das nicht mehr und edge wäre jetzt schon native
Deine Shift-Taste ist auch noch nicht nativ M1 :D
 

MOM2006

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.09.2011
Beiträge
784
Was genau ist jetzt das Problem? Wen interessiert denn der Installer?
ich dachte ich schaff es vielleicht rosetta2 erst gar nicht aktivieren zu müssen. hab nicht soviele software am macbook drauf. und die ist angeblich alle native m1. drum hats mich ein wenig verwundert bzw. geärgert
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.691
Was ist denn daran so schlimm? Dafür ist Rosetta da und es funktioniert prima. Man kann sich echt auch künstlich aufregen.
 

MOM2006

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.09.2011
Beiträge
784
Was ist denn daran so schlimm? Dafür ist Rosetta da und es funktioniert prima. Man kann sich echt auch künstlich aufregen.
vor Jahrzehnten im IT Studium lernte ich, man soll mit Ressourcen schonend umgehen und nur das installieren, was auch benötigt wird. Aber scheinbar zählt das vielfach nicht mehr, wenn man sich so ansieht, was manche Software am Rechner veranstaltet. Vor allem weniger Code am Rechner bietet auch weniger Angriffsfläche was Security und Programmierfehler betrifft.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
9.024
Was für ein Nullinger Aufreger Thema. Und der Vergleich hinkt. Es ist ja in dem Fall keine aufgeblähte Software, nur startet eben erstmal ein Übersetzungsprogramm im Hintergrund. Die Softwarehersteller haben Apple ja nicht gezwungen, ihre Hardware umzustellen.
 

cyberfeller

Mitglied
Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
628
vor Jahrzehnten im IT Studium lernte ich, man soll mit Ressourcen schonend umgehen und nur das installieren, was auch benötigt wird.
Du erhältst auch bei "nativen" M1 Apps immer den Intel Code mit. Irgendwie bringst Du da vieles durcheinander
 

Dextera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.933
vor Jahrzehnten im IT Studium lernte ich
Da liegt vielleicht das Problem ... vor Jahrzehnten waren die Ressourcen knapper und wesentlich teurer (okay, bei Apple kosten sie ja immer noch das, was man vor 10 Jahren dafür bezahlt hat) ... Es interessiert doch im Grunde keine S** ob man da jetzt eine App mehr oder weniger installiert hat. Du kommst komplett aus ohne auch nur 1 nicht-native App zu nutzen?
 

Stefan_Kiel

Mitglied
Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
349
geiler Satz "wollte heute microsoft edge egal ob von der business site oder von der ganz normalen site das Paket obwohl universal oder apple m1 ausgewählt braucht rosetta"
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.691
geiler Satz "wollte heute microsoft edge egal ob von der business site oder von der ganz normalen site das Paket obwohl universal oder apple m1 ausgewählt braucht rosetta"
Hat man wohl vor Jahrzehnten so gelernt …
 
Oben