ist das iTUnes 5 ?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Mauki, 26.12.2003.

  1. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.908
    Zustimmungen:
    142
    gesehen bei mactechnews.de

    [​IMG]


    mfg
    Mauki
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    DJ spielen ohne teure Zusatzssoftware wär ja schön! Mal sehn was die Keynote bringt...
     
  3. C. Sohrab

    C. Sohrab MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    5
    Yeah, gute Info Mauki. Seit ich meinen iMac audiomässig mit meiner Hifi-Anlage gekoppelt habe, benutze ich nur noch iTunes. Das ist eine schöne Erweiterung für die nächste Fete, scrupp, shopp, rap, hip, hop...
     
  4. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    sieht mir total nach fake aus. vorallem die optische trennung zischen den beiden EQs!? nee, nee.

    auch lustich BPS? was soll das denn heissen? Beats Per Seconds? LOL!!

    :cool:
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.908
    Zustimmungen:
    142
    über die Trennung kann man streiten, aber wie schon gesagt bps ist wohl doch ein Fake. In iTunes ist ja immer von bpm die Rede was ja auch korrekt ist, bps gibt es nicht. Also doch ein Fake, aber ein interesanter.

    mfg
    Mauki
     
  6. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt auf http://www.dotwac.com ein Photoshop Stil Pack. Damit kann man wunderbar sachen im Brushed Metal Style machen, und es sieht aus wie echt.... damit wurd das sicher auch gemacht ;)
    Geht ganz einfach. Kricht jeder ohne Probleme hin der ein wenig Ahnung von Photoshop hat.
     
  7.  

    Du irrst ;)
    Damit messen die, …glaube, …erm, ja… , „Gabber“ die Speed ihres „HardcoreSchranz“ zudem sie am Wochenende immer „hacken“ :D

    Hier ein kurzer Ausschnitt zum Mitsingen:

    „uzdudelrummsschmatzklatschrummsuzuztztzuzwufuzdudelrummsschmatzklatschrummsuzuztztzuzwufkrkrkrraktaktaktaktaktakradakratatatatatatatatamahattatatata“

    5 Silben pro Sekunde entsprechenden dann geschwindigkeitsmäßig einem Näherungswert von gemessen BPS in „SchranzBalladen“ oder fachmännisch „Happy Hardcore“ genannt.

    Äh, ja.

    Danke.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTUnes
  1. Xscburn
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.959
  2. NeoMac666
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.996
  3. megahuepfer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.655
  4. daryl
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.605
  5. maecdaddy
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    7.152